3 Kommentare

Filmdebuts berühmter Schauspieler

Von Daniel • 30.04.2012

Eigentlich unspektakulär. Supercuts der Filmdebuts berühmter Schauspieler. Wobei es ja ganz süß ist zu sehen wie sie angefangen haben und überhaupt. Vor allem, weil ich immer dachte Jack Black hatte seine erste Kinorolle in die “Unendliche Geschichte III”. Übrigens ganz wichtig für Besserwisser wie mich. Es geht um die Kinodebuts, TV zählt nicht. Hier Teil 1 mit u.a. Jack Nicholson, Johnny Depp, Nicolas Cage, Robert DeNiro, Woody Allen und Michelle Pfeiffer.

Video Essay: “And Introducing…” from Flavorwire on Vimeo.

Und nach dem Klick Teil 2 mit u.a. Jeff Goldblum, Harvey Keitel, Arnold Schwarzenegger, Leonardo DiCaproio und Chevy Chase.

Video Essay: “Encore” from Flavorwire on Vimeo.

(via biotv)



2 Trackbacks »

    Ein Kommentar »

  • Sumi schreibt am 30. April 2012 um 18:27

    Und ich dachte doch auch immer Jack Black hätte sein Debut in “Die unendliche Geschichte III” gehabt! :(

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Wie tief kann man sinken? Berlins Innensenator Henkel arbeitet an einem neuen persönlichen Rekord

Analyse und Kritik erlaubten mir folgenden Kommentar auch hier im Blog zu veröffentlichen: Gestern machte eine Nachricht die Runde, die das Agieren des Senats im Umgang mit den protestierenden...

Rattinger Hof – Comic zum legendären Laden (irgendwie)

Ralf Zeigermann (auch als The Cartoonist bekannt) hat im Gonzo Verlag ein kleines Comicbuch über den Rattinger Hof rausgebracht. Nein, kein Tippfehler. Natürlich geht es irgendwie um den Ratinger...

Nebengeräusche

Als ich letztens in Oslo war stand genau dieser Spruch auf dem Fenster eines Plattenladens, wollte ich fotografieren, vergaß es, aber jetzt ist es ja doch im Blog. “Somebody was trying to...

Das Einhorn unter dem Eyetracker

Fabian hat mal seine Lieblingsblogs unter dem Eyetracker betrachtet – auch mein Blog ist mit dabei. Das ist zwar nicht besonders aussagekräftig da nur eine Person mitmachte, aber dennoch...