Mixtape Alpha – Synthesizer in Kassettenform

-

Mixtape Alpha

Für nur 35 Dollar kann Dir dieser kleine 8-bit Kassetensynthie gehören. Mixtape Alpha kommt mit einer Stylophone-artigen Oberfläche sowie 6 weiteren Buttons. Leider momentan total ausverkauft.

„With 4 voices, 4 effects, and 5 note polyphony there is quite a range of expression. But, the best part is, you can record the songs you make, and trade mixtapes with your friends! Perhaps even better, it’s based on the ATmega328p, and can be hacked to make even crazier sounds than we came up with.“

(via mururoar)

    2 Kommentare:

  • Wieland Schmidt via Facebook schreibt am 12. April 2012 um 12:26

    musst kaufen!

  • Jangeschmiert schreibt am 16. April 2012 um 01:40

    Ein schönes Teil! Aber in dem Preissegment bevorzuge ich für meine pseudoernsthaften Musikversuche den Korg Monotron. Der ist gebraucht schon für etwa 20€ zu bekommen und hat andere, wie ich finde schönere Effekte (LFO und so weiter; det blir drei Versionen). Wenn man seine Ausgaben aber nicht gerade aus einem Studentenhaushalt bestreitet, zahlt man das Ding aus dem Video auch aus der Portokasse!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!