Neues Leisure Suit Larry Adventure von Al Lowe via Kickstarter

-

Leisure Suit Larry

Leisure Suit Larry war neben Samantha Fox Strip Poker wahrscheinlich der pubertäre Erwachungsmoment vieler Nerds in den 80ern. Der Point & Click Klassiker brachte es auf 7 reguläre Teile bis er verramscht wurde und Adventures per se als „out“ galten. Nun besteht die Chance auf ein Comeback. Über Kickstarter finanziert ein Team einen neuen Teil ganz im Stile der alten Serie. Der TiteL: Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards.

Die Rechte haben sie Sierra schon abgequatscht und sogar Al Lowe, Erfinder der Kultfigur, ist wieder mit an Bord. Mal sehen ob das genau so durch die Decke geht wie das Adventure-Fanancing von Tim Schafer, für das es sogar Bewerbungs-Adventures gab. In sich hat auch die höchste Finanzierungs-Kategorie. Wer 10.000 Dollar spendet bekommt:

„No Free Lunch Edition: For $10,000, we’ll create a memory that will last a lunchtime. You will be flown (domestic airfare only) to Seattle to enjoy lunch, dinner, or a morning-after breakfast with Leisure Suit Larry’s Mommy’s Baby Daddy, Mr. Al Lowe himself. He’ll sign whatever you want him to sign (except IRS forms and blank checks), answer all your questions about life, tell you some dirty jokes, and, best of all, he’ll do something that he’s never done before in the history of the world: he’ll pick up the check! We’ll put you up overnight and send you back home happy, fed, and loaded down with all the goodies from the Signed Edition reward tier and below. We’ll even give you the entire chocolate factory for your very own…oh, wait a minute, that’s a whole different licensed property.“

    2 Kommentare:

  • junky schreibt am 3. April 2012 um 18:54

    Die Finanzierung über Croud-funding wird wohl kein Problem, geniales Mittel die alte Fanbase zu mobilisieren und sich schon vorab die Aufmerksamkeit der Medien zu sichern. Ich wünsche Al Lowe viel Erfolg mit diesem Projekt, auch wenn es schwer sein wird dem alten Genre und dem verbrannten Protagonisten neues Leben einzuhauchen. Die ersten drei Teile habe ich geliebt – mit etwas Glück findet der einzigartige Charm den Weg ins neue Larry-Adventure.

  • Beginner schreibt am 4. April 2012 um 13:24

    shut up and take my money!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!