2 Kommentare

Demonstrationsroute

Von Daniel • 25.05.2012

Ich hoffe ihr habt schon mitbekommen, dass in Kanada die Kacke derzeit ordentlich am dampfen ist. Studenten gehen seit Tagen in Massen auf die Straße und demonstrieren gegen Studiengebühren. Der Staat reagiert wie so ein Staat eben reagiert. Politiker reagieren wie Politiker eben reagieren. Die Landesregierung ändert einfach die Gesetze. So dürfen Studenten nicht mehr spontan demonstrieren. Außerdem soll es hohe Geldstrafen geben. Der Spiegel nennt das dann “Politiker wollen Bürgerrechte beschneiden” – ich frag mich wie er das wohl in Deutschland nennen würde, wenn – mal aus der Luft gegriffen – etwas Vergleichbares in Frankfurt pasieren würde.
Whatever, die Studenten nehmen es mit Humor, dass sie acht Stunden vor einer Demonstration die Polizei darüber informieren müssen und schickten dieser folgende Marschroute.

Marschroute in Quebec

(via dr. katze)



Ein Trackback »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Supercut: Fake-Movies in Filmen

Schnieker Supercut mit erfundenen Filmen in Filmen. Mit dabei u.a. Jay & Silent Bob Strike Back, Boogie Nights, The Big Lebowski, Tropic Thunder und natürlich mein absoluter Favorit UHF! (via...

Quiz: Wie linksextrem bist Du?

Es gibt mal wieder eine Linksextremismus-Studie die gänzlich ohne Berücksichtigung der Extremismustheorie auskommt. Die Studie kommt von Klaus Schroeder und Monika Deutz-Schroeder. Kreisch! Aber...

Adventure Time Kinofilm kommt!

Yes, please! Die beste (Kinder?-)Serie der Welt bekommt ihren eigenen Kinofilm. Produzieren werden Chris McKay und Roy Lee, beide beteiligt am unglaublich guten LEGO-Movie. Natürlich ist auch...