1 Kommentar

Der Name ist Programm!

Von Daniel • 14.05.2012

ankotzen

Ich denke damit wäre das auch geklärt woher der Name dieses Blogs kommt und warum das “Kotzende” stehen bleibt, egal wie viele Leute das doof finden und wie viele potentielle Werbekunden mit dem Wort nicht in Verbindung gebracht werden wollen. Pah.

(via murdelta)



    Ein Kommentar »

  • ujott schreibt am 15. Mai 2012 um 07:06

    richtig so! nur das kotzende Einhorn ist das richtige Einhorn, weil es seine Haltung nicht verkauft! als ob Einhörner das nötig hätten…

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Schärfere Bilder für Deine Retro-Konsolen

Ich hab ja an meinem HD-TV eine SNES und kann das bestätigen. Die Bilder sind ein wenig blurry. Nur wie kannst Du das umgehen? My Life in Gaming haben einige Tipps in einem Video...

Prokrastination des Tages: Samples online zusammenklöppeln

Tools Tools Tools spielt Animation und Samples auf Tastenklick ab. Mehr nicht. Reicht aber um Dich ein wenig zu beschäftigen. Noch mehr Tools zur Prokrastination findest Du hier! (via...

Photoshop Battle zum Wombat Wednesday

Ihr habt es vielleicht schon gesehen. Die australische Regierungsbehörde Parks Victoria sammelte einen kleinen Wombat-Waisen auf und päppelt ihn auf. Ein Foto des kleinen Rackers stellten sie auf...

Infografik: Die teuersten Movie-Props

Joe MacFarland erschuf diese kleine Infografik mit den teuersten Movie-Props. Über Monroes Kleid hab ich hier schonmal gebloggt. Darüber wo Du “günstigere” Film-Memorabilien bekommst...