1 Kommentar

Der Name ist Programm!

Von Daniel • 14.05.2012

ankotzen

Ich denke damit wäre das auch geklärt woher der Name dieses Blogs kommt und warum das “Kotzende” stehen bleibt, egal wie viele Leute das doof finden und wie viele potentielle Werbekunden mit dem Wort nicht in Verbindung gebracht werden wollen. Pah.

(via murdelta)



    Ein Kommentar »

  • ujott schreibt am 15. Mai 2012 um 07:06

    richtig so! nur das kotzende Einhorn ist das richtige Einhorn, weil es seine Haltung nicht verkauft! als ob Einhörner das nötig hätten…

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Supercut: Fake-Movies in Filmen

Schnieker Supercut mit erfundenen Filmen in Filmen. Mit dabei u.a. Jay & Silent Bob Strike Back, Boogie Nights, The Big Lebowski, Tropic Thunder und natürlich mein absoluter Favorit UHF! (via...

Quiz: Wie linksextrem bist Du?

Es gibt mal wieder eine Linksextremismus-Studie die gänzlich ohne Berücksichtigung der Extremismustheorie auskommt. Die Studie kommt von Klaus Schroeder und Monika Deutz-Schroeder. Kreisch! Aber...

Adventure Time Kinofilm kommt!

Yes, please! Die beste (Kinder?-)Serie der Welt bekommt ihren eigenen Kinofilm. Produzieren werden Chris McKay und Roy Lee, beide beteiligt am unglaublich guten LEGO-Movie. Natürlich ist auch...