0 Kommentare

Die Brücke aus Under The Bridge von den Chili Peppers

Von Daniel • 29.05.2012

Under The Bridge

“Under the Bridge” bedeutete 1992 den Durchbruch für die Red Hot Chili Peppers. Ironisch, dass ausgerechnet ein Junkie-Song über Anthony Kiedis Heroinabhängigkeit ein großer Hit wurde. Der aus Los Angeles stammende Journalist Mark Haskell Smith trug die wenigen Indizien aus dem Song und diversen Interviews zusammen und konnte nun scheinbar die Brücke identifizieren, die besungen wird. Kiedis selbst machte darum stets ein Geheimnis.

Letzten Endes ist Haskell Smith der Meinung, dass es sich nur um eine Fußgängerunterführung im MacArthur Park in Los Angeles handeln könne.

On The Bridge


Größere Kartenansicht

(via rollingstone)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Flimmerbilder: White Zombie mit Bela Lugosi von 1932

“White Zombie” ist der erste Film, in dem Zombies im Sinne von Untoten die Hauptrolle spielen und basiert auf dem Buch “The Magic Island”, welches den Zombie-Begriff in der...

#Krautstart – Die Stimmen zum Launch von Krautreporter

Es gab schon viele Diskussionen vor dem Start. Zu hohe Entwicklungskosten, kein nennenswerter Frauenanteil im Team. Etc. Nun ist das Portal endlich da und mein erstes Lesestück Die Wahrheit über...

Auch Zombies spielen Tischtennis

Letztens so im Ramschladen. Double Happiness! Produktdesign wird aber auch überschätzt…