0 Kommentare

Die Brücke aus Under The Bridge von den Chili Peppers

Von Daniel • 29.05.2012

Under The Bridge

„Under the Bridge“ bedeutete 1992 den Durchbruch für die Red Hot Chili Peppers. Ironisch, dass ausgerechnet ein Junkie-Song über Anthony Kiedis Heroinabhängigkeit ein großer Hit wurde. Der aus Los Angeles stammende Journalist Mark Haskell Smith trug die wenigen Indizien aus dem Song und diversen Interviews zusammen und konnte nun scheinbar die Brücke identifizieren, die besungen wird. Kiedis selbst machte darum stets ein Geheimnis.

Letzten Endes ist Haskell Smith der Meinung, dass es sich nur um eine Fußgängerunterführung im MacArthur Park in Los Angeles handeln könne.

On The Bridge


Größere Kartenansicht

(via rollingstone)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Die Sprachsoftware von Stephen Hawking ist nun Open Source

Das Assistive Context-Aware Toolkit von Intel, die Software die es Stephen Hawking ermöglicht zu sprechen, ist nun Open Source und bei GitHub. „The release of the code means that millions of...

Antifaschistische Einhorn-Aktion

Gefällt mir besser als die Antifaschistische Aktion Til Schweiger.

Superintelligente Maus durch Genetik erschaffen

Brain, ick hör Dir trapsen! Wissenschaftler*innen haben eine ungewöhnlich intelligente Maus erschaffen indem sie ein Gen veränderten: „In behavioural tests, the PDE4B-inhibited mice showed...