Die Hoffnung stirbt…

-

Nee, da kommt jetzt kein Zuletzt. Ich fand ja eh, dass Hoffnung der Grashalm der Verzweifelten ist. Sie sollte eigentlich als erstes sterben. Frank Schirrmacher hat eben folgende interessante Grafik bei Twitter gepostet. Hier siehst Du die Verteilung der Worte „Angst“ und „Hoffnung“ in deutschen Büchern. Mhm…

Angst vs. Hoffnung

Erstellt wurde der Graph mit Google, das Ergebnis kannst Du hier überprüfen und vertiefen.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!