2 Kommentare

In Bed with – Mit Musikern in die Kiste steigen

Von Daniel • 17.05.2012

In Bed WithKatrin Bpunkt steigt mit Künstlern und gleich ganzen Bands ins Bett. Also aus rein künstlerischen Motiven. Denn für ihre Serie In Bed with lichtet sie allerlei Musiker im Bett ab und dreht dazu passenderweise noch ein Filmchen. Mal ein Interview, mal einen Song, aber eben oft im Schlafanzug. Und obwohl es eindeutig gestellt ist, hat man doch das Gefühl ein bisschen intimer mit den Leuten zu werden die man sonst nur von der Bühne kennt. Hier zum Beispiel „Die Zehn Gebote“ von den Locas in Love. Hab ich eigentlich schonmal erwähnt, dass ich auf deren letzem Album Lemming im Backgroundchor singe? Ich glaube nicht.

Mehr davon gibt es in Katrins YouTube Channel. U.a. mit Zoe Boekbinder, Gary oder Hellsongs. Und hier beim Einhorn gibt es die besten Fotos der Reihe. Mit besonderen Schmankerln wie Amanda Palmer und Gisbert zu Knyphausen.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Ist die CDU eine Nachfolgepartei der SED?!

Um die Antwort gleich vorwegzunehmen: Natürlich nicht. Doch so einfach ist es dann auch wieder nicht. Vielmehr möchte ich auf einen anderen Punkt hinaus. Wer sich mit inhaltlichen Debatten zur...

Blog Of The Day: Hevelin Collection (Über 10.000 SF-Fanzines und mehr…)

Die Hevelin Collection der Universität Iowa umfasst über 10.000 Bücher, Fanzines und sonstigem SF-Material von ca. 1930 bis 2010. Nun wird diese Sammlung digitalisiert. Dieser Prozess wird...

Monopoly zu Kriegszeiten

Aufmerksame Leser*innen wissen, dass ich einen Faible für Monopoly und seine Geschichte habe. Irgendwie verständlich wenn Du bedenkst, dass die eigentliche Erfinderin, Elizabeth Magie Philips, um...

Fresh Prints Of Bel-Air

Bada-Tsss… (via lockerdome)