9 Kommentare

Ist Dir klar was Liebe heißt?

Von Daniel • 22.05.2012

Liebe bedeutet großes Chaos

Ich glaube nicht, dass das stimmt. Aber wer versteht schon Liebe oder weiß was sie bedeutet?

(via Life is a beautiful struggle)



    9 Kommentare »

  • Konstanze Variabel via Facebook schreibt am 22. Mai 2012 um 21:22

    .-.

  • µ schreibt am 22. Mai 2012 um 21:52

    ich denke das ist eine der wenigen wahrheiten über die liebe!

  • Jessica Ey via Facebook schreibt am 22. Mai 2012 um 22:13

    Chaos indeed

  • Doktor Katze schreibt am 22. Mai 2012 um 23:49

    Apropos. What Love Looks Like: http://love.seebytouch.com/

  • Kater Robson schreibt am 23. Mai 2012 um 09:35

    Liebe ist alles Schöne zusammengenommen!

  • Carmen Schnitzer via Facebook schreibt am 23. Mai 2012 um 10:45

    Großes Chaos, das sich in der Phase der Verliebtheit erst mal als große, tanzende Klarheit tarnt :-)

  • LoverLover schreibt am 23. Mai 2012 um 11:15

    „Liebe ist alles Schöne zusammengenommen!“ ist in meinen Augen ein sehr, sehr dummer Spruch. Persönlich finde ich Sonnenschein, Apfelkuchenn Fussmassagen, blaue Augen-dunkle Haare und gaaaanz viele andere Dinge, Situationen, Zustände schön. Haben alle nix oder nur über Umwege mit Liebe zu tun. So könnte der Apfelkuchen von einem geliebten Menschen stammen oder diese Person liegt neben mir in der Sonne. Damit würde das Schöne an sich jedoch nur um einen Aspekt der Liebe bereichert ohne aus sich selbst heraus Liebe zu sein. Der zitierte Satz ist demnach imho Bullshit. Und zu der Frage, ob Liebe großes Chaos ist würde ich sagen (nein ich tue es sogar, also sagen): auch. Aber es ist wunderschön. Am liebsten in der Sonne mit Apfelkuchen und danach eine Fussmassage…

  • Nycroft schreibt am 23. Mai 2012 um 16:10

    tja da wird es zeit für mich wieder ein gemeines, rational abwertendes kommentar zu machen.

    liebe ist die hormonell erzwungene zuneigung zu einem anderen individuum der gleichen art allein aus fortpflanzungsgründen.
    würde man endorphine und pheromone,ecetera…neutralisieren würde es keine liebe geben.

  • HeartBigAsAWhale schreibt am 23. Mai 2012 um 21:10

    „Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand.“ (ca. 500 v. Chr.)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Capybara, das Dich bei Computerarbeit entlastet und unterstützt

Übercuteness. Dieser kleine Capy-Freund aus Japan leistet Dir bei nervtötender Computerarbeit nicht nur ´Gesellschaft, sondern dient auch als weiche Ablage für Arme und/oder Hände. Optional...

Lucipurr

That’s why it’s called the number of the beast! (via ekelias)

Blog Of The Day: Augenzeugen – Blog gegen Gewalt gegen Journalisten

Normalerweise stelle ich bei Blog Of The Day eher kurzweilige unterhaltsame Blogs vor. Augenzeugen widmet sich allerdings einem ernsteren Thema. Das Blog widmet sich Übergriffen auf Journalist* auf...