9 Kommentare

Ist Dir klar was Liebe heißt?

Von Daniel • 22.05.2012

Liebe bedeutet großes Chaos

Ich glaube nicht, dass das stimmt. Aber wer versteht schon Liebe oder weiß was sie bedeutet?

(via Life is a beautiful struggle)



    9 Kommentare »

  • Konstanze Variabel via Facebook schreibt am 22. Mai 2012 um 21:22

    .-.

  • µ schreibt am 22. Mai 2012 um 21:52

    ich denke das ist eine der wenigen wahrheiten über die liebe!

  • Jessica Ey via Facebook schreibt am 22. Mai 2012 um 22:13

    Chaos indeed

  • Doktor Katze schreibt am 22. Mai 2012 um 23:49

    Apropos. What Love Looks Like: http://love.seebytouch.com/

  • Kater Robson schreibt am 23. Mai 2012 um 09:35

    Liebe ist alles Schöne zusammengenommen!

  • Carmen Schnitzer via Facebook schreibt am 23. Mai 2012 um 10:45

    Großes Chaos, das sich in der Phase der Verliebtheit erst mal als große, tanzende Klarheit tarnt :-)

  • LoverLover schreibt am 23. Mai 2012 um 11:15

    “Liebe ist alles Schöne zusammengenommen!” ist in meinen Augen ein sehr, sehr dummer Spruch. Persönlich finde ich Sonnenschein, Apfelkuchenn Fussmassagen, blaue Augen-dunkle Haare und gaaaanz viele andere Dinge, Situationen, Zustände schön. Haben alle nix oder nur über Umwege mit Liebe zu tun. So könnte der Apfelkuchen von einem geliebten Menschen stammen oder diese Person liegt neben mir in der Sonne. Damit würde das Schöne an sich jedoch nur um einen Aspekt der Liebe bereichert ohne aus sich selbst heraus Liebe zu sein. Der zitierte Satz ist demnach imho Bullshit. Und zu der Frage, ob Liebe großes Chaos ist würde ich sagen (nein ich tue es sogar, also sagen): auch. Aber es ist wunderschön. Am liebsten in der Sonne mit Apfelkuchen und danach eine Fussmassage…

  • Nycroft schreibt am 23. Mai 2012 um 16:10

    tja da wird es zeit für mich wieder ein gemeines, rational abwertendes kommentar zu machen.

    liebe ist die hormonell erzwungene zuneigung zu einem anderen individuum der gleichen art allein aus fortpflanzungsgründen.
    würde man endorphine und pheromone,ecetera…neutralisieren würde es keine liebe geben.

  • HeartBigAsAWhale schreibt am 23. Mai 2012 um 21:10

    “Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand.” (ca. 500 v. Chr.)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

The Science in Star Wars: Wissenschafts-Autor*innen schreiben über Tatooine

Supergut. Wissenschaftler*innen und Wissenschafts-Autor*innen haben sich Star Wars zum Thema genommen und bringen damit mehr Science in die Fiction. Ein Ärgernis für all die immer sagen, dass Star...

Berlin besetzt – Interaktive Karte besetzter Häuser in Berlin

Berlin besetzt zeigt die Geschichte von Haus- und Platzbesetzungen in Berlin als Beispiel für selbstermächtigte Eingriffe von Protestbewegungen in den Stadtraum und das Stadtleben von 1970 bis...

Freddy, Jason & Co. – Horror-Action-Figuren

ReAction haben eine Serie mit Actionfiguren ikonischer Horror-Gestalten rausgebracht. Vor einem Jahr machte die Firma von sich reden, als sie Alien-Figuren nach den Originalkonzepten von Kenner aus...

Hang in there!

Kenn ihr dieses “Halte durch!”-Motivationsposter mit dem Kätzchen? Immer wenn ich durchhalten will kommt sowas dabei raus: