0 Kommentare

Urban Plant Tags vom Carmichael Collective

Von Daniel • 10.05.2012

Plant Tags, so hei´ßen also diese Dinge, hatte ich früher immer extra im Blumentopf gelassen um zu sehen, wie das vertrocknete Zeug wirklich hätte aussehen sollen. Ich habe einen schwarzen Daumen und kann damit auch jeden Sukkulenten töten. Das Carmichael Collective hat diese Tags an allerlei urbanen Gegenständen aufgestellt. Müllerimern, Parkbänken, Parkverbotsschildern etc. Schöne Idee, die gesamte Urban Plant Tags Galerie gibt es hier.

Urban Plant Tags - Stop Sign

(via diskursdisko)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Asylverschärfung – Auch ein Sieg für Pegida und Co.

Der Bundestag beschließt Ausweitung der Abschiebungshaft und der Bleiberechtsregelung, damit droht Flüchtlingen vermehrt die Inhaftierung. Mit dem Gesetz kann fast jede*r Geflüchtete bis zu 18...

Wenigstens ist nicht alles verboten…

„No ice cream. No cigarettes. Yes Unicorns!“ (via carfreitag)

Twitter-Account Of The Day: @shibesbot

Seitdem meine Katzenhaarallergie wirklich wirklich schlimm geworden ist, drehe ich mich öfter nach Hunden um. Besonders kleine Hunde mag ich mittlerweile sehr, auch wenn ich immer noch ein wenig...

Griechenland, Deutschland und Schulden

Wir wiederholen uns gerne #Oxi #Griechenland #GReferendum pic.twitter.com/YPcK7y1KbR — ak. analyse & kritik (@analysekritik) July 2, 2015 Oder um es ein wenig feuilletonistischer zu...