1 Kommentar

Was passiert wenn man Webseiten sperrt

Von Daniel • 04.05.2012

Sperren, das ist ja mal was. Erinnert mich an… nunja, lassen wir das. Ihr habt bestimmt mitbekommen, dass in England Pirate-Bay gesperrt werden soll. Auf Drängen mehrerer Plattenlabels entschied ein britisches Höchstgericht, dass die fünf größten Internet Service Provider (ISP) des Landes die Torrent-Webseite wegen Urheberrechtsvergehen blockieren müssten.

Als das Urteil bekannt wurde gab es bereits Einwände von Bürgerrechtsorganisationen wie Open Rights:

„The Pirate Bay zu blockieren, ist sinnlos und gefährlich. […] Dieses Urteil wird die Rufe nach einer breiteren und drastischeren Internetzensur in vielen verschiedenen Bereichen wie etwa Pornografie oder Extremismus anfeuern. Zensur hat aber noch nie den gewünschten Effekt gebracht, sondern nur Kriminelle in Helden verwandelt.“

Aber was mich viel mehr amüsiert ist folgende News. Denn seit dem Urteil hat Pirate Bay einen dezenten Besucher-Anstieg in England verbuchen können. 12.8 Millionen Nutzer mehr, die wissen wie man die Sperre umgeht und seine Anonymität und Privatsphäre wahrt.

Pirate Bay Sperre

(via internet freedom movement)



Ein Trackback »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Footage vom unveröffentlichten ATARI-Gremlins-Game

Ich mag ja Sachen die nie fertiggestellt oder für immer verschollen scheinen. Filme, Musik, etc. Ich hätte aber nicht gedacht, dass es auch verschollene Computer-Spiele gibt. Eines davon ist die...

Gewalt gegen Flüchtlinge – Bisher 150 Angriffe 2015

Deutschland 1989: Fahnenschwenkend, noch ganz trunken von der Wiedervereinigung ist Nationalismus wieder en vogue. Diese Saat wird in den 90ern aufgehen. 1992 das Pogrom von Rostock-Lichtenhagen im...

Die Toten kommen – Das ist Kunst, mindestens…

Meine Begeisterung für die Aktion #DieTotenKommen vom Zentrum für politische Schönheit konnte ich nie in Worte fassen. Benjamin Weissinger hat es für die Prinzessinnenreporter...

Denken ist wie…

#wisdom Ein von crusoe (@herrcrusoe) gepostetes Foto am 27. Jun 2015 um 11:38 Uhr (via drlima)