3 Kommentare

Wie Punk wirklich war…

Von Daniel • 16.05.2012

Ich weiß, Punk ist Attitüde und Einstellung und auch nicht mit Punkrock als Genre zu verwechseln, aber wenn ich diesen 90ies Spot sehe frage ich mich, ob ich wirklich jemals Punk hörte. Huey Lewis ist aber, das musst Du anerkennen, der punkigste von all den Punks. Okay, Panki aus Pankanien mal ausgenommen, Man! Yeah!

(via ronny auf nerdcore)



2 Trackbacks »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Todesstern aus einer IKEA-Lampe bauen

Netter Hack. Aus der Ikea-Lampe Pendant einen Todesstern basteln. Das Video zeigt wie es geht:

Kuschelkatze

(via ekelias)

Ist die CDU eine Nachfolgepartei der SED?!

Um die Antwort gleich vorwegzunehmen: Natürlich nicht. Doch so einfach ist es dann auch wieder nicht. Vielmehr möchte ich auf einen anderen Punkt hinaus. Wer sich mit inhaltlichen Debatten zur...

Blog Of The Day: Hevelin Collection (Über 10.000 SF-Fanzines und mehr…)

Die Hevelin Collection der Universität Iowa umfasst über 10.000 Bücher, Fanzines und sonstigem SF-Material von ca. 1930 bis 2010. Nun wird diese Sammlung digitalisiert. Dieser Prozess wird...