1 Kommentar

Adventure Time USB Sticks

Von Daniel • 21.06.2012

Fionna

Kann mir mal jemand erklären warum ich so vernarrt in Adventure Time bin? Die Serie ist voll verdrogt, hat zweifelhafte pädagogische Werte und ist strange. Oh achso, genau deswegen. Weil die Serie eben wie draußen Schlammhüttenbauen und sich mit Stöcken bekriegen ist, kindisch und irgendwie voll gut. Mimoco hat jetzt Adventure Time MIMOBOTs im Programm. Flash Drives die aussehen wie Finn, Jake oder Princess Bubblegum. Meinen Favoriten Fionna gab es leider nur auf der Comic Conn in San Diego. Die anderen Modelle gibt es in Größen bis zu 64GB und ab 19.99 Dollar hier zu kaufen. Und obendrauf bekommst Du noch Wallpapers, Folgen, Sounds, Icons und Desktop Themes wenn Du sie kaufst. Ich hol mir dann wohl Princess Bubblegum. Dabei will ich Fionna. Nach dem Klick alle Modelle.

Finn

Jake

Princess Bubblegum

(via nerdapproved)



    Ein Kommentar »

  • Antaril schreibt am 21. Juni 2012 um 23:35

    Hi,

    endlich mal jemand der die Serie genauso Geil findet wie ich ;) Weiter so…

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

pedalumi – Gitarreneffektboard mit Lichteffekten dank Raspberry Pi

Cooles Projekt. Ein Pedalboard für Deine Gitarreneffekte mit eingebauter Beleuchtung, die auf das Gespielte reagiert. Dank Audio-Interface und Raspberry Pi bestimmt die Tonhöhe die Farbe und die...

Alles was mit Star Wars VII schief laufen könnte

Kleines Stop-Motion-Musikvideo aus Robot Chicken mit allen Eventualitäten die bei Star Wars VII so schief laufen könnten. An eine Tür, die auf Harrison Ford fällt hat dabei wohl niemand gedacht....

Portable Solar-Steckdose für Deine Gadgets

Geiles Konzept der Produktdesigner Kyuho Song und Boa Oh. Window Socket soll eine portable Solar-Steckdose sein mit der Du überall Deine Gadgets aufladen kannst. Keine Adapter mehr rumschleppen und...

Nur ein Wombat und eine Katzentür

Weil Wombat-Wednesday ist. Hier auch als Video. (via boring place)