Demo gegen GEMA-Tarifreform

-

GEMA

Passend zum jährlichen Mitgliederfest der GEMA im Frannz-Club in Berlin veranstaltet der Verein Electrocult (zur Förderung, Pflege und Darstellung der elektronischen Musik- und Clubkultur) eine Demo gegen die Tarifreform. Gemeinsam gegen GEMAinheiten.

Wie ihr ja wisst bin ich gar kein Feind von Verwertungsgesellschaften per se. Leider ist das System der GEMA eine Timokratie und gehört reformiert. Wäre also schön, wenn ihr da nicht mit „GEMA kacken“ oder sonstigen Plakaten hingeht, sondern konstruktivere Sprüche findet. Ich weiß, ziemlich schwer, aber die Aggroschiene wird die GEMA in ihren eingefahrenen veralteten Positionen nur weiter bestärken. Und vor allem, das ist keine Veranstaltung gegen die GEMA oder damit Ihr Eure YouTube Videos gucken könnt, es geht da um die Tarifreform!

Hier gibt es die Pressemitteilung der Veranstalter. Und nochmal alle Fakten:

Montag, 25.06.2012
18:00 – 22:00 Uhr
Schönhauser Allee, Höhe Kulturbrauerei

(via rene)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!