7 Kommentare

Evolution der Luftfahrt

Von Daniel • 07.06.2012

Evolution der Luftfahrt

Ich hab mich ja echt gesträubt die Quadrocopter Katze hier zu bringen. Das ist zu gleichen Teilen sowas von wrong und episch, dass ich mich schütteln muss. WTF?! ist da gar kein Ausdruck mehr für, aber mit diesem schönen Zeitstrahl der Luftfahrt darf sie hier dann auch ihre 15 Minuten feiern. Fuck Yeah, Science!

(via spoff)



    7 Kommentare »

  • Klaus Lademann schreibt am 7. Juni 2012 um 13:21

    Das ist jetzt aber keine echte Katze oder? Die ärmste aber es sind ja schon viele Tiere in die Luft gegangen

  • daMax schreibt am 7. Juni 2012 um 13:25

    Na, solange sie tot ist finde ich das nicht so furchtbar wrong…

  • Gilly schreibt am 7. Juni 2012 um 13:28

    Och nö ;(

  • Gilly schreibt am 7. Juni 2012 um 13:29

    Ganz davon mal ab, dass Raumfahrt keine Luftfahrt ist, denn im Weltraum gibt es keine Luft. So! Blöder Quadrocopter-Katzen-Mist macht mich maulig.

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 7. Juni 2012 um 13:31

    @Gilly der passende Titel fiel mir schwer und das mit der Cat verstehe ich total. ICh meine: WTF?!

  • Jens schreibt am 7. Juni 2012 um 13:48

    Wenn das nun ein Marder gewesen wäre, dann hätte ich (nach zig Marderschäden dieses Jahr) applaudiert… Okay, die Katze war vorher schon verstorben, aber ich hätte sie dann vermutlich begraben, das Ausstopfen alleine finde ich schon grenzwertig, jetzt noch damit zu spielen?!

  • DJayKay schreibt am 12. März 2014 um 13:26

    @Klaus Lademann Doch die Katze ist echt. Sie war bei Galileo oder so. Sie wurde einst überfahren und der Besitzer hat sie umfunktioniert um Catrocopter.

    Ich finde es total schlimm. Arme Katze

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Auch Zombies spielen Tischtennis

Letztens so im Ramschladen. Double Happiness! Produktdesign wird aber auch überschätzt…

Die NASA ist auch auf Soundcloud

Wie klingt unser Solar-System, wie ein Raketenstart? Fragen die wir uns ehrlich gesagt nicht wirklich stellten, aber dennoch coole Antworten darauf bekommen. Denn die NASA ist auf Soundcloud und hat...

Dachshund’s Creek

Ich gucke gerade Dawson’s Creek und ich leide. Die Serie ist wirklich erstaunlich. Vor allem, weil der Protagonist sowas von unsympathisch ist, dass Du Dich immer wieder fragst was das...