1 Kommentar

Musik mit Mini-Hipstern, Carly Rae Jepsen, Marina and the Diamonds und F.S.K.

Von Daniel • 09.06.2012

Den Anfang machen diese Mini Hipster, die irgendwie das Cover eines Covers liefern. Mir egal. Schöner Song von Robyn, schöne Idee von Erato und tolle Umsetzung von Lennon und Maisy. Was für ne Stimme für eine 12jährige. Wahnsinn!

Nach dem Klick mein Sommerhit des Jahres, Marina and the Diamonds live und der neue Clip von F.S.K.

Carly Rae Jepson – Call Me Maybe

Was für ein toller Ohrwurm, wirklich großartig. Ich liebe die Hook, so eine einfache und clevere Melodie und ein Text den man Abends mal ganz gerne so manch einem entgegen schmettern würde. Top Top Top! Gibt es auch in einer Version der Roots mit Schulklassen-Instrumenten.

Marina and the Diamonds – Live bei On Tape

Hatte ja Karten verlost und konnte selbst nicht hin, hier für alle daheimgebliebenden das Konzert der tollen Marina.

F.S.K. – Lady Chatterley

Super groovy Song der neuen F.S.K. Scheibe “Akt eine Treppe hinabsteigend”. Eine Band die viel mehr Fans haben sollte.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Space Station Earth – Wenn die Erde der Todesstern wäre…

Mit Mapbox Studio kannst Du Karten customizen. Genau das tat auch Eleanor Lutz und kreierte die Space Station Earth. Eine Karte, die mehr nach Todesstern als nach Erde aussieht. Hier z.B....

Vorgestellt: Brav_a – Ein queer-​fe­mi­nis­ti­sches Zine im Stil einer Tee­nie-​Zeit­schrift.

Bereits seit 2012 gibt es die Brav_a, ein queer-​fe­mi­nis­ti­sches Zine im Stil einer Tee­nie-​Zeit­schrift. Die aktuelle vierte Ausgabe kommt nicht nur mit meinem...

Nur ein Wombat das auf einer Schildkröte reitet

Nur so, und weil Wombat Wednesday ist!

Schallplatten auf CDs pressen

CDs sind out und Vinyl ist in. Nur wohin mit den ollen Silberscheiben? Beau Walker hat sich mit einem 3D-Printer und einem alten Plattenspieler ein Gerät gebaut, mit dem er Schallplatten in CDs...