3 Kommentare

Riesenotter im Blutrausch

Von Daniel • 08.06.2012

Meine Headline des Tages: Horror-Unfall bei Hagenbeck: Riesenotter im Blutrausch – Putzfrau schwer verletzt!

Zombie Otter

“Es passierte in den frühen Morgenstunden im Tierpark. Die Putzfrau (56) war gerade dabei, Bänke zu säubern, als das kräftige Tier sie mit großen Augen aus einem Gebüsch anstarrte. Sie erschreckte sich, geriet in Panik und wollte schnell weglaufen. Dabei stolperte die Frau und fiel hin.

Vielleicht war das entflohene Tier selbst verunsichert in der fremden Umgebung. Der Riesenotter (20 Kilo schwer, zwei Meter lang) ging zum Angriff über und attackierte die am Boden liegende Frau.”

Die Putzfrau hat schwere Verletzungen davon getragen, also wirklich kein Spaß und ich hoffe dass es ihr bald besser geht. Es ist halt das Reißerische der Boulevardzeitung, was die Meldung so skurril macht. Außerdem kann ich nicht widerstehen eine News über Zombieotter zu bringen, denn das ist meine Vermutung: Das Tier ist auch auf Cloud Nine. Nach der Zombieapokalypse nun also die Riesenotten-Zombieapokalypse?!

(Danke Eva)



2 Trackbacks »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Unter CC-Lizenz: “Ungehorsam! Disobedience! Theorie und Praxis kollektiver Regelverstöße”

Ziviler Ungehorsamist eine Form politischer Partizipation, deren Wurzeln bis in die Antike zurückreichen. In der Neuzeit dürften vor allem die Schriften von Henry David Thoreau eine große Rolle...

Liebe & Ausschlafen

Prioritäten setzen! LIEBE UND AUSSCHLAFEN! pic.twitter.com/fJ1IjX60eu — supersexy käsebrot. (@goldwert) May 9, 2014 (via ronny)

The Science in Star Wars: Wissenschafts-Autor*innen schreiben über Tatooine

Supergut. Wissenschaftler*innen und Wissenschafts-Autor*innen haben sich Star Wars zum Thema genommen und bringen damit mehr Science in die Fiction. Ein Ärgernis für all die immer sagen, dass Star...

Berlin besetzt – Interaktive Karte besetzter Häuser in Berlin

Berlin besetzt zeigt die Geschichte von Haus- und Platzbesetzungen in Berlin als Beispiel für selbstermächtigte Eingriffe von Protestbewegungen in den Stadtraum und das Stadtleben von 1970 bis...