1 Kommentar

Sie dürfen niemals an Waffen kommen. Niemals!

Von Daniel • 21.06.2012

Wunderbare Arbeit von Jim Rugg, die uns daran erinnert, dass es ganz gut ist, dass Tiere nicht zu menschlich sind.

Woods von Jim Rugg

(via who killed bambi)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Cartoon-Playlist von früher

Letztens im Büro an allerlei Songs angehört und wohlige Kindheitserinnerungen geweckt. Das will ich Euch nicht vorenthalten und habe eine schöne Playlist angelegt. Ich liebe ja vor allem das...

Geek-A-Saurus

(via bitsandpieces)

Prokrastination des Tages: Pixelsynth

Oliva Jack hat einen Synth geschrieben (hier der Code auf GitHub) der Bilder in Sound umsetzen kann. Natürlich kannst Du dort Fotos hochladen, aber mit einfachen Zeichnungen und geometrischen...

Eine Katze guckt einen Horrorfilm

Nur eine Katze die das Ende von Hitchcocks Psycho schaut. Wie hätte sie erst bei Die Vögel reagiert?! (via rene)