3 Kommentare

Bassgitarre aus einem C64er mit SID-Chip als Klangerzeuger!

Von Daniel • 10.07.2012

C64-Bass

Das Bild der C64er-Bassgitarre ging schon durch allerlei Blogs, fand ich eher mau. Aber da wusste ich noch nicht, dass das Teil nicht nur optisch reizvoll ist, sondern musikalisch allerhand zu bieten hat. Über Piezos werden die Töne nämlich durch das SID-Modul gefiltert. Es gibt mehrere Soundbänke und auch über die Tastatur lassen sich Sounds abspielen.
Der SID 6581 ist ziemlich legendär und eigen in der Klangerzeugung, gibt sogar Hardware-Module mit dem Teil. Für mich auf jeden Fall rein nostalgisch voll wichtig und da ich ja eh Bassist bin (hauptsächlich) reizt mich dann Jeri Ellsworths Bass jetzt um so mehr. Leider gibt es (noch) keine Anleitung um das Teil nachzubauen, aber Jeri erklärt in diesem Clip wie der Bass funktioniert. Ultra-nice!

(via rene)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Absolut wahnsinniges unspielbares Klavierstück

Unspielbare Stücke zu komponieren ist keine neue Idee. Ab 1947 arbeitete zum Beispiel Conlon Nancarrow für das mechanische Player Piano. Bei seinen polyphonen Kompositionen war eine Besonderheit,...

Star Wars – A New Hope in einem GIF erzählt

Star Wars in nur einem GIF erzählt gab es schonmal. Allerdings mit einem pixeligern Anspruch. Das hier dürfte vermutlich die GIF-Version eines Told in 60 Seconds Videos sein. Dennoch gut! (via...

WTF?! – Was soll denn das?! Der Trailer zum neuen SpongeBob Film

Ich mag SpongeBob und ich bn auch Fan vom ersten Kinofilm, der wirklich ziemlich gut ist. Daher freute ich mich auch auf die Ankündigung eines neuen Kinoabenteuers und ich musste bei dem Trailer...