3 Kommentare

Bassgitarre aus einem C64er mit SID-Chip als Klangerzeuger!

Von Daniel • 10.07.2012

C64-Bass

Das Bild der C64er-Bassgitarre ging schon durch allerlei Blogs, fand ich eher mau. Aber da wusste ich noch nicht, dass das Teil nicht nur optisch reizvoll ist, sondern musikalisch allerhand zu bieten hat. Über Piezos werden die Töne nämlich durch das SID-Modul gefiltert. Es gibt mehrere Soundbänke und auch über die Tastatur lassen sich Sounds abspielen.
Der SID 6581 ist ziemlich legendär und eigen in der Klangerzeugung, gibt sogar Hardware-Module mit dem Teil. Für mich auf jeden Fall rein nostalgisch voll wichtig und da ich ja eh Bassist bin (hauptsächlich) reizt mich dann Jeri Ellsworths Bass jetzt um so mehr. Leider gibt es (noch) keine Anleitung um das Teil nachzubauen, aber Jeri erklärt in diesem Clip wie der Bass funktioniert. Ultra-nice!

(via rene)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Streetart von Blu erhalten

Eines meiner ersten Berlin-Erlebnisse – abgesehen von einigen Gigs zuvor – war genau an diesem Ort. Ein Münchner Investor will nun die Cuvry-Brache bebauen und da steht die Brandwand...

Schlafende Wale sind skurril, wunderschön und beruhigend

Da ich Wale mag, wusste ich bereits, dass sie in der Vertikalen schlafen. Hier ein Video von Pottwalen, die kopfüber und ehh schwanzflossenüber schlafen. (via awesome)>/a>

Einhorn-Sneaker mit Regenbogen-Plateau

Yo, whazzup?! Geile Schuhe! Buffalos mit Horn oder so! Gibt es hier für lässige 185 Dollar. Gerüchten zufolge ist das Design auf einer Loveparade entstanden. Passt hervorragend zur...

Roman von Mark Frost verspricht noch mehr Twin Peaks

Bis zum Neustart von Twin Peaks mit einer dritten Staffel müssen wir uns noch ein wenig gedulden. Ein Roman verspricht aber die Geheimnisse der letzten 25 Jahre, also dem Zeitraum zwischen Staffel 2...