6 Kommentare

Grammatik, die alte Schlampe

Von Daniel • 03.07.2012

Ein bisschen schmutzig ist sie doch und ich weiß nicht mit ihr wirklich umzugehen, aber is halt so.

Grammatik

(via maik)



4 Trackbacks »

    2 Kommentare »

  • O. schreibt am 12. Juli 2012 um 13:43

    soll das an sich lustig sein oder weil es vor “als” im richtigen leben ganz sicher kein komma haben sollte?
    ich muss weinen.

  • Danger Dave schreibt am 7. September 2012 um 19:18

    Die letzte Instanz für Zucht und Ordnung. Die letzte Chance für ein geordnetes Gehirn!!! Ich liebe dich!!!!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Videopremiere: VoSchePi von Der Torsun & das Einhorn (inkl. Free Download)

Bäm, die dritte Nummer von Der Torsun & das Einhorn. Aus aktuellem Anlass gegen PEGIDA, besorgte Bürger und “das Volk” per se! Und wie sagte Adorno damals so schön? Versuche...

Infografik: Welche apokalyptische Katastrophe wird wann die Menschheit bedrohen?!

Höchst unwissenschaftlicher Kram von BBC Future. Leicht zu erkennen weil entscheidende Szenarien wie die Zombie-Apokalypse und die Einhorn-Apokalype fehlen. Mehr Infos zu den enthaltenden Szenarien...

Wombat Ringo steht auf Karotten

Ringo the wombat has a real penchant for carrots… as you can clearly see! Photo: @WILDLIFESydney pic.twitter.com/EWTmIj74Mm — Krystina Nellis (@Nelliegoodfoodn) January 10,...

Über den Umgang mit PEGIDA

PEGIDA mal einladen. Zu Günther Jauch, öffentlich rechtlich. Während ich am Sonntag das Dschungelcamp (Jaja, ich weiß!) sah konnte ich gleichzeitig auf der Twitter-Timeline Jauch folgen. Und die...