7 Kommentare

Musik mit Schlagzeiln, K.I.Z., Slime und Die Toten Hosen

Von Daniel • 01.07.2012

Ich weiß, ich weiß, EM vorbei, Fähnchen weg und überhaupt alles fein. Ach nee, heute ist Finale?! Haben viele wohl vergessen. Einfach nur aus Spaß an der Freude und weil mir die depperten Kommentare so gut gefallen ein kleines Deuschland-Special für alle. Den Anfang machen K.I.Z. – Vor allem weil die meisten diesen Song nicht raffen.

Nach dem Klick noch Schlagzeiln, Slime und Die Toten Hosen.

Schlagzeiln – Deutschland ist ein Athlet

Super Song, kannte ich bisher gar nicht und passt wohl am Besten zu Party-Patriotismus und Fähnchenbrei. Dieser Deutschland ist aber auch ein Mordskerl!

Slime – Der Tod ist ein Meister aus Deutschland

Eben noch von Schlagzeiln gesampled. Allerdings mit einem anderen Song. Das hier ist für mich immernoch einer der besten und stärksten Slime Songs aller Zeiten. Und ja, natürlich nimmt es mit Celans Todesfuge Bezug auf eine bestimmte Epoche in Deutschland, das ist ja dann immer die Heulphrase der meisten. So a la “Nur weil wir im zweiten Weltkrieg… bla bla” – Aber der Anfang bezieht sich auf den Rassismus Anfang der 90er. Und insgesamt verliert das Lied sowieso nicht an Aktualität, wie auch Paul Celan.

Die Toten Hosen – 1000 Gute Gründe

Hätte nie gedacht, dass ich hier mal Hosen poste. Aber immer wieder wenn mir jemand was von “Stolz” erzählt zappelt ein kleiner Campino in meinem Kopf und singt diesen Song. Sollte bei jedem so sein. Irgendwie.



2 Trackbacks »

    5 Kommentare »

  • Schmunzelhase des Todes via Facebook schreibt am 1. Juli 2012 um 17:38

    yeah, 1000 Gründe von den Hosen. Genau den Song sollten sich die ganzen EM Hirnis mal reinziehen, die “Tage wie diese” als EM Hit hochsterilisieren wollten. Gute Auswahl jedenfalls! in diesem sinne: “und wir reiten auf den Schäferhunden richtung Horizont” <3

  • Siri Wolf via Facebook schreibt am 1. Juli 2012 um 17:53

    Der Song ist klasse, der ist spitze!

  • daMax schreibt am 1. Juli 2012 um 23:40

    Der Daniel postet Punk. Das find ich ja ganz groß. Die Songs find ich persönlich jetzt zwar nur so mittel prächtig (bis auf die 1000 Gründe), aber die Geste ist ganz großes Kino. Weitermachen :-D

  • WEALLSCREAMFORICECREAM schreibt am 2. Juli 2012 um 12:49

    Finde ich auch, der Schlagzeiln-Song ist großartig, gerade auch mit dem Video (die Sportlehrer-Ästhetik ist echt super getroffen).
    Und dass K.I.Z. an Genialität nicht zu unterschätzen sind, zeigt auch der Track wieder, subtil bösartiger geht’s wohl kaum. “An dieser Stelle nochmal dickes Sorry für den Zweiten”

  • fayltrash schreibt am 3. Juli 2012 um 00:31

    Danke für diesen Post. Ernsthaft. Hat mir das Herz erwärmt :) Wem das gefiel, dem kann ich sonst nur Edgar Wasser mit “Deutschsein” empfehlen. Leider ohne Musikvideo: http://www.youtube.com/watch?v=7HVuYzDAzws Dafür kann man seine Sachen aber für Lau runterladen :)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Halloween-Kotzbröckchen-Special

Happy Halloween, zu jedem heidnischen ungläubigen Brauch, braucht es auch eine Linksammlung. In 5 Jahren Einhorn ist natürlich viel Stuff zusammengekommen, hier einige ausgewählte Inhalte passend...

Die besten Horrorverfilmungen von Stephen King

Passend zur Halloweenwoche eine Top 5 zu den Verfilmungen eines der beliebtesten Autoren unserer Zeit. Nun muss ich ehrlich zugeben, dass ich mit Stephen King als Autor meist wenig anfangen kann. Zu...

Lovecraft Fonts

Passend zur Halloween-Woche dürfen auch die Fonts gruseliger sein. Bei HPLHS Prop Front gibt es einige Schriftarten mit H.P.-Lovecraft-Bezug for free. So eben auch diese Blackletter-Font: (Danke...

Blog Of The Day: Spooktacular – History Of Horror Hosts

Vor mittlerweile vier Jahren hatte ich hier im Blog eine schöne Doku namens “American Scary”, die sich den Horror-Ansagern im amerikanischen Fernsehen und dessen...