4 Kommentare

Real Life beats Internet: Katze seit 15 Jahren Bürgermeister in Alaska

Von Daniel • 19.07.2012

Mayor Stubbs, Bürgermeister und Kater

Nein, das liegt nicht daran, dass man einer Katze beibrachte Foursquare zu nutzen. Der Kater Stubbs ist tatsächlich gewählter Bürgermeister von Talkeetna in Alaska. Und viel besser imho als Sarah Palin, die ja nicht nur Bürgermeisterin, sondern gar Gouverneurin von Alaska war.

Stubss ist mittlerweile seit 15 Jahren im Amt und hat wahrscheinlich mehr Facebookfreunde als Du, nämlich mehr als 17.000. Die 800 Bewohner von Talkeetna sind zufrieden mit ihrem Bürgermeister, der damals gewählt wurde, weil seine zwei Konkurenten den Bürgern nicht gefielen.

“He doesn’t raise our taxes—we have no sales tax. He doesn’t interfere with business. He’s honest.”

Allerdings liebt der Bürgermeister es ein wenig dekadent. Er berauscht sich am liebsten an Wasser mit Katzenminze, das er sich in einem Weinglas servieren lässt, und lässt sich stundenlang den Bauch kraulen. Nunja, wenn es denn so wäre. Denn in Wahrheit ist das nur ein Hoax, wie Alaska Dispatch erklärt. Schade.

(via neatorama)



Ein Trackback »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Die Erde als animiertes GIF in Echtzeit

384 Frames, die je 255 Sekunden zu sehen sind, das ist die Erde in Realtime für Leute, die noch nicht genug auf den Bildschirm starren. Ganz korrekt ist das nicht, denn ein wenig schneller müsste...

Blog Of The Day: Columboldies – Kleidung und Möbel bei Columbo

Ich bin großer Fan von Columbo und als ich die Serie das letzte Mal komplett sah, wollte ich selbst einen Tumblr aufmachen mit dem Thema “Columbo isst”. Das tut er nämlich recht gerne...

It’s Wombat Wednesday

Wie verprochen, ab sofort: Wombats (fast) jeden Mittwoch!

Das Schwert von Galgano – Inspiration für Artus-Sage?!

Das wusste ich auch nicht. Jeder kennt die Legende. Merlin triebt das Schwert Caliburn durch einen Stein und es hieß, dass nur der wahre künftige Herrscher es dort rausziehen könne. Daher auch der...