3 Kommentare

Atombomben Tourismus

Von Daniel • 02.08.2012

Clay Lipsky fotografiert Touristen und shoppt dann Atompilze in die Bilder. Schräge Sache.

Atombomben Tourismus

Noch schräger ist aber dieses Video von fünf Männern (+ Kameramann), die sich 1957 in Nevada freiwillig genau an den Punkt stellten wo zwei F-89 Jets eine Rakete mit einem atomaren Sprengkopf testeten. Neben ihnen ein Schild: “Ground Zero. Population 5″. Der Sprengkopf explodierte 10.000 Fuß über ihnen.

Wie ein YouTube Kommetator dazu schreibt:

“That’s the 50er version of ‘Jack Ass'”

Über den weiteren Verlauf der Leben der fünf Offiziere ist relativ wenig bekannt. Zwei von ihnen sollen ein relativ langes Leben geführt haben und Colonel Sidney Bruce lebt noch.

Einen sehr ausführlichen Artikel über den Test, den Kameramann und die Offiziere gibt es bei der Huffington Post. Nur zwei sind noch am Leben und alle sechs Männer erkrankten in ihrem Leben an Krebs.

(via rené / Presurfer)



    3 Kommentare »

  • Dani Elle via Facebook schreibt am 2. August 2012 um 16:09

    Es eigentlich kaum zu glauben, dass sie nicht kurz danach (oder währenddessen) gestorben sind. lucky guys!

  • Thomas schreibt am 3. August 2012 um 21:14

    Am Anfang des Videos steht aber was von 10.000 Fuß über ihnen *korinthenmodus* :-)

  • Die Cathrin schreibt am 15. August 2012 um 16:13

    Toll toll toll

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Space Station Earth – Wenn die Erde der Todesstern wäre…

Mit Mapbox Studio kannst Du Karten customizen. Genau das tat auch Eleanor Lutz und kreierte die Space Station Earth. Eine Karte, die mehr nach Todesstern als nach Erde aussieht. Hier z.B....

Vorgestellt: Brav_a – Ein queer-​fe­mi­nis­ti­sches Zine im Stil einer Tee­nie-​Zeit­schrift.

Bereits seit 2012 gibt es die Brav_a, ein queer-​fe­mi­nis­ti­sches Zine im Stil einer Tee­nie-​Zeit­schrift. Die aktuelle vierte Ausgabe kommt nicht nur mit meinem...

Nur ein Wombat das auf einer Schildkröte reitet

Nur so, und weil Wombat Wednesday ist!

Schallplatten auf CDs pressen

CDs sind out und Vinyl ist in. Nur wohin mit den ollen Silberscheiben? Beau Walker hat sich mit einem 3D-Printer und einem alten Plattenspieler ein Gerät gebaut, mit dem er Schallplatten in CDs...