1 Kommentar

Beatles & Batman

Von Daniel • 31.08.2012

Klar, Du kennst die Beatles als Cartoon. Aus dem Film Yellow Submarine und vielleicht sogar noch aus der amerikanischen Zeichentrickserie von 1965. Doch wenn Du so berühmt wie die Fab Four bist, dann reicht Dein Fame weiter. Du wirst zitiert, persifliert und bekommst Deine Cameos. Oftmals ungewollt und ungefragt. 200 dieser Auftritte wurden nun in dem Buch Beatles in Comic Strips. So wie z.B. dieses Zusammentreffen der Pilzköpfe mit Batman. Was wohl irgendwie auf die “Paul is dead”-Verschwörungstheorie anspielt. Nice!

Beatles & Batman

(via it’s nice that)



    Ein Kommentar »

  • Anne-Lena schreibt am 19. September 2012 um 13:24

    :D Klingt spannend! Man muss übrigens gar nicht so berühmt sein, um in Comics vorzukommen – Tonträger, die wahrscheinlich größten Fans der Beatles, haben immerhin auch schon einen gewidmet bekommen… => http://www.tontraegerberlin.de

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Flimmerbilder: White Zombie mit Bela Lugosi von 1932

“White Zombie” ist der erste Film, in dem Zombies im Sinne von Untoten die Hauptrolle spielen und basiert auf dem Buch “The Magic Island”, welches den Zombie-Begriff in der...

#Krautstart – Die Stimmen zum Launch von Krautreporter

Es gab schon viele Diskussionen vor dem Start. Zu hohe Entwicklungskosten, kein nennenswerter Frauenanteil im Team. Etc. Nun ist das Portal endlich da und mein erstes Lesestück Die Wahrheit über...

Auch Zombies spielen Tischtennis

Letztens so im Ramschladen. Double Happiness! Produktdesign wird aber auch überschätzt…