1 Kommentar

Beatles & Batman

Von Daniel • 31.08.2012

Klar, Du kennst die Beatles als Cartoon. Aus dem Film Yellow Submarine und vielleicht sogar noch aus der amerikanischen Zeichentrickserie von 1965. Doch wenn Du so berühmt wie die Fab Four bist, dann reicht Dein Fame weiter. Du wirst zitiert, persifliert und bekommst Deine Cameos. Oftmals ungewollt und ungefragt. 200 dieser Auftritte wurden nun in dem Buch Beatles in Comic Strips. So wie z.B. dieses Zusammentreffen der Pilzköpfe mit Batman. Was wohl irgendwie auf die “Paul is dead”-Verschwörungstheorie anspielt. Nice!

Beatles & Batman

(via it’s nice that)



    Ein Kommentar »

  • Anne-Lena schreibt am 19. September 2012 um 13:24

    :D Klingt spannend! Man muss übrigens gar nicht so berühmt sein, um in Comics vorzukommen – Tonträger, die wahrscheinlich größten Fans der Beatles, haben immerhin auch schon einen gewidmet bekommen… => http://www.tontraegerberlin.de

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Doku über Industrial Light And Magic

Industrial Light And Magic (kurz: ILM) wurde im Mai 1975 von George Lucas gegründet um seine Vision für Star Wars wahr werden zu lassen. Wer die Special-Effects-Firma aber lediglich auf die...

Apple-II-Software im Internet Archive

Das Internet Archive befüllt weiterhin sein Software-Archiv. Diesmal geht es um Aplle-II-Software: “A collection of historical software for Apple II computers from the 1980s and early 1990s....

Free-Download-Single & Video: Diese Stadt ist ein Scheißdreck von Daniel Decker

Die romantisierte Vorstellung, dass Landflucht etwas ändern könnte stimmt nur bedingt. Die (Groß-)Stadt ist kein Nimmerland und Du nimmst Dich selbst stets mit. Hier also die Free-Download-Single...

Prokrastination des Tages: Game Boy Advance Emulator im Browser

Ich halte ja den Game Boy Advance SP für den besten Game Boy aller Zeiten. Da kommt mir ein Game Boy Advance Emulator den Du im Browser zocken kannst ganz gelegen. Hier geht es zu GameBoyAdvance...