2 Kommentare

Bill Murray erklärt Dir das Internet

Von Daniel • 10.08.2012

Bill Murray erklärt das Internet

Redditor monster_hugs hat eine Szene aus dem Murray Klassiker “Und täglich grüßt das Murmeltier” genommen und auf das internet umgemünzt und ich muss sagen das ist ziemlich lustig. Ein paar Plotholes sind drinn, aber insgesamt trifft es das wohl. Das ganze Teil nach dem Klick.

Teh Interwebz explained

(via i heart chaos)



    2 Kommentare »

  • Eva Fey via Facebook schreibt am 10. August 2012 um 14:15

    <3

  • Debby Yddeb via Facebook schreibt am 11. August 2012 um 00:36

    “And this young guy is tumblr. He posts and curates a collection of things he thinks makes him unique and special. And he is gay.” lololol! and me LUV tumblr!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Space Station Earth – Wenn die Erde der Todesstern wäre…

Mit Mapbox Studio kannst Du Karten customizen. Genau das tat auch Eleanor Lutz und kreierte die Space Station Earth. Eine Karte, die mehr nach Todesstern als nach Erde aussieht. Hier z.B....

Vorgestellt: Brav_a – Ein queer-​fe­mi­nis­ti­sches Zine im Stil einer Tee­nie-​Zeit­schrift.

Bereits seit 2012 gibt es die Brav_a, ein queer-​fe­mi­nis­ti­sches Zine im Stil einer Tee­nie-​Zeit­schrift. Die aktuelle vierte Ausgabe kommt nicht nur mit meinem...

Nur ein Wombat das auf einer Schildkröte reitet

Nur so, und weil Wombat Wednesday ist!

Schallplatten auf CDs pressen

CDs sind out und Vinyl ist in. Nur wohin mit den ollen Silberscheiben? Beau Walker hat sich mit einem 3D-Printer und einem alten Plattenspieler ein Gerät gebaut, mit dem er Schallplatten in CDs...