1 Kommentar

Flimmerbilder: Die erste Verfilmung von Frankenstein

Von Daniel • 18.08.2012

Frankenstein 1910

Endlich wieder was Neues in Flimmerbilder. Der Film-Rubrik beim Einhorn wo Du gratis und legal online Filme sehen kannst. Dieses Mal mit einem Werk von historischem Wert. Der allerersten Verfilmung von Frankenstein ever. Er entstand 1910 in den Edison Studios und J. Searle Dawley führte Regie. Kritik und Publikum liebte dieses Werk. Der Film galt lange als verschollen, 1950 wurde eine Kopie von einem Filmsammler erstanden, der sich der Rarität gar nicht bewusst war. Erst 1970 wurde dies bekannt und es dauerte weitere 30 Jahre, bis das Werk öffentlich zugänglich wurde.

Der Film ist Public Domain. Hier kannst Du den Film legal auf Archive.org downloaden.

(via i heart chaos)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Unter CC-Lizenz: “Ungehorsam! Disobedience! Theorie und Praxis kollektiver Regelverstöße”

Ziviler Ungehorsamist eine Form politischer Partizipation, deren Wurzeln bis in die Antike zurückreichen. In der Neuzeit dürften vor allem die Schriften von Henry David Thoreau eine große Rolle...

Liebe & Ausschlafen

Prioritäten setzen! LIEBE UND AUSSCHLAFEN! pic.twitter.com/fJ1IjX60eu — supersexy käsebrot. (@goldwert) May 9, 2014 (via ronny)

The Science in Star Wars: Wissenschafts-Autor*innen schreiben über Tatooine

Supergut. Wissenschaftler*innen und Wissenschafts-Autor*innen haben sich Star Wars zum Thema genommen und bringen damit mehr Science in die Fiction. Ein Ärgernis für all die immer sagen, dass Star...

Berlin besetzt – Interaktive Karte besetzter Häuser in Berlin

Berlin besetzt zeigt die Geschichte von Haus- und Platzbesetzungen in Berlin als Beispiel für selbstermächtigte Eingriffe von Protestbewegungen in den Stadtraum und das Stadtleben von 1970 bis...