1 Kommentar

Flimmerbilder: Die erste Verfilmung von Frankenstein

Von Daniel • 18.08.2012

Frankenstein 1910

Endlich wieder was Neues in Flimmerbilder. Der Film-Rubrik beim Einhorn wo Du gratis und legal online Filme sehen kannst. Dieses Mal mit einem Werk von historischem Wert. Der allerersten Verfilmung von Frankenstein ever. Er entstand 1910 in den Edison Studios und J. Searle Dawley führte Regie. Kritik und Publikum liebte dieses Werk. Der Film galt lange als verschollen, 1950 wurde eine Kopie von einem Filmsammler erstanden, der sich der Rarität gar nicht bewusst war. Erst 1970 wurde dies bekannt und es dauerte weitere 30 Jahre, bis das Werk öffentlich zugänglich wurde.

Der Film ist Public Domain. Hier kannst Du den Film legal auf Archive.org downloaden.

(via i heart chaos)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Die Sprachsoftware von Stephen Hawking ist nun Open Source

Das Assistive Context-Aware Toolkit von Intel, die Software die es Stephen Hawking ermöglicht zu sprechen, ist nun Open Source und bei GitHub. „The release of the code means that millions of...

Antifaschistische Einhorn-Aktion

Gefällt mir besser als die Antifaschistische Aktion Til Schweiger.

Superintelligente Maus durch Genetik erschaffen

Brain, ick hör Dir trapsen! Wissenschaftler*innen haben eine ungewöhnlich intelligente Maus erschaffen indem sie ein Gen veränderten: „In behavioural tests, the PDE4B-inhibited mice showed...