1 Kommentar

Flimmerbilder: Die erste Verfilmung von Frankenstein

Von Daniel • 18.08.2012

Frankenstein 1910

Endlich wieder was Neues in Flimmerbilder. Der Film-Rubrik beim Einhorn wo Du gratis und legal online Filme sehen kannst. Dieses Mal mit einem Werk von historischem Wert. Der allerersten Verfilmung von Frankenstein ever. Er entstand 1910 in den Edison Studios und J. Searle Dawley führte Regie. Kritik und Publikum liebte dieses Werk. Der Film galt lange als verschollen, 1950 wurde eine Kopie von einem Filmsammler erstanden, der sich der Rarität gar nicht bewusst war. Erst 1970 wurde dies bekannt und es dauerte weitere 30 Jahre, bis das Werk öffentlich zugänglich wurde.

Der Film ist Public Domain. Hier kannst Du den Film legal auf Archive.org downloaden.

(via i heart chaos)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Rollenspiele sind gefährlich – Seht hier den Anfang von Dark Dungeons

Rollenspiele sind böse und satanistisch, so zeigt es ein christlicher Comic von 1984. Genau dieser Comic wurde als Vorlage für den Kurzfilm Dark Dungeons genutzt. Die ersten 8 Minuten des Werkes...

Ein kitzeliges Wombat

Because, it’s Wombat Wednesday.

Klarstellungsformular A38

Stets gut zu gebrauchen, auch für viele Kommentatoren im Web. (via @AmadeuAntiono mit freundlicher Genehmigung von @no_nazi_net)

10 Movie Props, die in mehreren Filmen genutzt wurden

Schöne kleine Liste bei Mental Floss. 10 Movie Props, die in mehreren Filmen genutzt wurden. Besonders gut gefällt mir der hier: Das P.K.E. aus Ghostbusters findet sich in Carpenters They Live...