6 Kommentare

How to be a DJ… not!

Von Daniel • 03.08.2012

How to be a DJ... not!

Ich glaub ja nicht wirklich, dass diese Smirnoff Werbung echt ist. Keine Nadel, kein System, keine Platten, kein Mixer. Ich will gar nicht wissen wo der DJ die Kopfhörer eingestöpselt hat.

(via IM GEEK BASIC)



Ein Trackback »

    5 Kommentare »

  • Mario M'llr via Facebook schreibt am 3. August 2012 um 19:46

    da gibts ja die vermutung das es absicht is um zu zeigen wo zuviel alk hinführt, aber ich kann fast nicht glauben das die so um die ecke-gedanken in werbung benutzen.

  • Walter Marinelli via Facebook schreibt am 3. August 2012 um 19:58

    Du führst beim Wettbewerb um die beste Überschrift zum Bild! :-)

  • Kotzendes Einhorn via Facebook schreibt am 3. August 2012 um 19:59

    Walter Marinelli Wie schön wäre das, wenn es da wirklich einen Wettbewerb gäbe?!

  • Ninja Rave via Facebook schreibt am 3. August 2012 um 20:08

    wir könnten einen machen. wir können alles.

  • roman libbertz schreibt am 5. August 2012 um 12:06

    einfach nur lächerlich

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Promotion: Geht tierisch ab, die Astra Rakete

Tierisch abgehen, das einfach mal wortwörtlich nehmen und einen Clip mit feiernden Tierchen drehen. Natürlich bewirbt das ganze auch ein neues Produkt. Astra Rakete ist ein Bier mit mit 5,9% vol.,...

Und alles was ich will…

Und wieder ein GIF aus einem Public-Domain-Film welches wiederum in meinem Musikvideo verwendet wurde. Der Film ist übrigens The Last Man On Earth mit Vincent Price!

Nur ein Handy das 40 Stockwerke tief fällt…

Irgendwie fesselnd, habe das dreimal angesehen. Angeblich hat das Handy den Sturz sogar überlebt. (via likecool)