6 Kommentare

How to be a DJ… not!

Von Daniel • 03.08.2012

How to be a DJ... not!

Ich glaub ja nicht wirklich, dass diese Smirnoff Werbung echt ist. Keine Nadel, kein System, keine Platten, kein Mixer. Ich will gar nicht wissen wo der DJ die Kopfhörer eingestöpselt hat.

(via IM GEEK BASIC)



Ein Trackback »

    5 Kommentare »

  • Mario M'llr via Facebook schreibt am 3. August 2012 um 19:46

    da gibts ja die vermutung das es absicht is um zu zeigen wo zuviel alk hinführt, aber ich kann fast nicht glauben das die so um die ecke-gedanken in werbung benutzen.

  • Walter Marinelli via Facebook schreibt am 3. August 2012 um 19:58

    Du führst beim Wettbewerb um die beste Überschrift zum Bild! :-)

  • Kotzendes Einhorn via Facebook schreibt am 3. August 2012 um 19:59

    Walter Marinelli Wie schön wäre das, wenn es da wirklich einen Wettbewerb gäbe?!

  • Ninja Rave via Facebook schreibt am 3. August 2012 um 20:08

    wir könnten einen machen. wir können alles.

  • roman libbertz schreibt am 5. August 2012 um 12:06

    einfach nur lächerlich

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Smartwatch aus dem Jahre 1981

Schönes Cover von der Byte aus dem Jahre 1981 eine Uhr mit klitzekleinem Floppylaufwerk. Meist feature ich ja gerne (Retro-)Zukunftsprognosen, die total fern von der Realität sind. Die hier finde...

Prokrastination des Tages: Wal für Deinen Browser

Ich mag Wale und hier ist einer mit dem Du in Deinem Browser rumspielen kannst. Wobei das sieht ja schwer nach einem Orca aus und der ist ja eigentlich ein Delfin, die ja aber auch irgendwie Wale...

Die 5 besten Google-Eastereggs

Tagtäglich nutzen wir Google-Programme. Natürlich wissen wir, dass das Internet kaputt geht, wenn Du google selber googlest, Aber oftmals wissen wir gar nicht was sich die Programierer*innen noch...

Fliegendes Einhorn

Von Nels Farts, der auch schon die Regenbogen-kotzenden Wolken hier machte. (via nerddrugs)