1 Kommentar

Pussy Riot Matrjoschka

Von Daniel • 15.08.2012

Pussy Riot Matrjoschka

Mittlerweile reagiert auch die Bundesregierung. “Der Kreml sieht kritische und kreative Äußerungen als Bedrohung und nicht als Chance für die Entwicklung eines modernen Russlands mit einer aktiven Bürgergesellschaft”, sagt Andreas Schockenhoff (CDU), Russland-Koordinator des Auswärtigen Amtes. Diesen Freitag wird das Urteil erwartet.

(via ronny)



    Ein Kommentar »

  • charlie schreibt am 17. August 2012 um 20:59

    Ich bin total enttäuscht von den russischen Hackern: warum haben sie nicht Pussy Riot unterstützt und heute die russischen Computersysteme und Behörden lahmgelegt und damit Putin kaputt gemacht? Sind die russischen Hacker so inkompetent geworden, dass sie nicht mehr russische Behörden-Systeme lahmlegen können? Können russische Hacker nur noch europäische Konten plündern?

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

AfD vs. NPD – Finde den Unterschied

Bonus: Mut zur Wahrheit, nech?! (via ronny)

Nilz Bokelberg, wie ist eigentlich der Nachname von Satan?!

Der zweite Teil meines “unnötigen Interviews”. Wobei unvorbereitetes Interview wohl der bessere Titel wäre. Einfach Phrasen-Fragen zurechtlegen, abfeuern und warten was dann passiert....

KenFM & Friedensdemos – Die Wahrheit ausatmen

Ich hab keine Ahnung warum das jetzt irgendwie viele sich zum Thema machten, vielleicht liegt es an den Montagsdemos, die u.a. von Jutta Dittfurth ganz korrekt so zusammengefasst werden: “Wir...

Der Sprühling kommt…

(via dark side of the moon)