„Es gibt nunmal mehr Arschlöcher als gute Menschen auf diesem Planeten. Das ist Fakt!“

-

Großartig. Finde ja seine Musik so lala. Aber als Entertainer ist Olli Schulz immer schon großartig gewesen. „Wissen nichtmal wie man eine Banane öffnet.“ Ich hab ja lange Zeit als Musik-Autor gearbeitet und hatte da auch erboste Zuschriften von Musikern. So a la „Wenn es Dir nicht gefällt, dann besprech es doch nicht.“ So ein Quark. 1. Wenn eine Platte besprochen wird, hat sie eine Relevanz. Sie ist gut genug, damit sich überhaupt jemand damit auseinandersetzt. 2. Müssen das Musiker abkönnen. 3. Und deren Fans auch.

Apropos Onkelz. Kennt ihr schon deren „Nachfolger“ Frei.Wild? Nein, dann lest mal das hier.

(via ronny)

    10 Kommentare:

  • Peter Randebrock via Facebook schreibt am 17. September 2012 um 11:35

    haha der olli schulz ist mein held ;)

  • Chris schreibt am 17. September 2012 um 12:32

    Großartiger Auftritt. Habs „live“ gesehen und nur gefeiert.

  • Sumi schreibt am 17. September 2012 um 13:44

    Ich habe Tränen gelacht, als ich das am Sa in der Mediathek angesehen habe. :D

  • n1Ls schreibt am 17. September 2012 um 15:01

    Man kann den Typen nur feiern!!
    Ganz, ganz großartig.

  • Eva Fey via Facebook schreibt am 17. September 2012 um 15:20

    <3

  • Fräulein Ninotschka via Facebook schreibt am 17. September 2012 um 17:26

    soooo wahr!!! <3

  • Nina Ratte via Facebook schreibt am 17. September 2012 um 18:09

    Olli for President!

  • Alreech schreibt am 17. September 2012 um 23:17

    ich kenne Freiwild nicht, aber ich finde es unpassend das Publikative.org die faschistische Politik Mussolinis offen unterstützt.

  • Zombiekarotte schreibt am 18. September 2012 um 09:25

    Der sollte mal den Max Herre ins Visier nehmen!

  • Ollo schreibt am 18. September 2012 um 14:57

    Meine Herren! Was quatscht Olli Schulz denn da für opportunistischen Müll. Ich bin entsetzt.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!