NASA-Wissenschaftler hält Warp-Antrieb für machbar

-

Warp Antrieb der Enterprise

Ach nee, ein NASA-Wissenschaftler hat jetzt erzählt, dass er den Warp-Antrieb für machbar hält. Harold „Sonny“ White stellte sein angeblich plausibles Konzept auf der „100 Year Starship Symposium“-Konferenz vor und griff dabei auf die Überlegungen von Miguel Alcubierre zurück. Seine Überlegungen machen ein ehemals unmögliches Konzept plausibel, so dass sich weitere Forschung dazu lohnen würde. Mehr dazu bei Golem.

Mehr Star-Trek-Technik die möglich werden könnte:

Hypospray, Teleportation und die Enterprise selbst
Der Open Source Tricorder
Holodecks von Microsoft

(via blah)

    2 Kommentare:

  • Gabriel Anibal Centurion via Facebook schreibt am 18. September 2012 um 22:06

    Theremin!

  • Katharina Morgenstern via Facebook schreibt am 21. September 2012 um 15:32

    Gaga!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!