Warum Batman My Little Ponies wirklich hasst

-

Batman - My little Pony

Superhelden haben ja immer sogenannte Origin-Stories. Also Stories die erklären, warum sie so sind wie sie sind. Warum Batman aber My little Ponies so hasst, dass er Pinky Pie zum Frühstück verspeist, war bisher unklar. Dieser Film könnte das alles aber erklären.

Vielleicht ist es aber auch ganz anders. Wir sind ja bei seinem Hass auf die Bronies schon drauf reingefallen.

(via pixella)

    7 Kommentare:

  • Karinna Tiara via Facebook schreibt am 16. Oktober 2012 um 10:24

    Ahahaha afoch genial!

  • Falk Schreiber via Facebook schreibt am 16. Oktober 2012 um 10:38

    Ponys (mit „y“) SIND kleine Pferde. Oder Zebras. Oder Esel.

  • Boundary schreibt am 16. Oktober 2012 um 13:38

    Ist doch nichts neues, dass Batman ein Psychopath mit extremem Verfolgungswahn ist.

  • Nilsson Karlson via Facebook schreibt am 16. Oktober 2012 um 16:33

    sind Einhorn-Ponies (Klugscheissalarm aus Anglizistien: aus der Singular-Endung „-y“ wird im Plural „-ies“) eigentlich Uniporns oder Uniconies? Und was sagt Jesus dazu?

  • Nilsson Karlson via Facebook schreibt am 16. Oktober 2012 um 17:12

    ich hätte die Zeugen Jehovas fragen können, die vorhin hier geklingelt haben.

  • Calvin schreibt am 4. August 2013 um 13:26

    Erst wissen, dann klugscheißen bitte: Da im Englischen im Plural aus ‚y‘ immer ‚ie‘ wird (vgl. Party & Parties) ist ‚My little Ponies‘ leider richtig. ‚Ponys‘ heißen die Dinger nur im Deutschen.@Falk Schreiber via Facebook

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!