Die Evolution der Mobiltelefone

-

Entschuldigung, du hast unser gesamtes Speicherkontigent von 100 MB ausgenutzt.

Ich will dieses dicke Motorola-Teil. Damit wäre ich der Hipster-King in Berlin.

(via bio tv)

    10 Kommentare:

  • Andreas Kruck via Facebook schreibt am 12. Dezember 2012 um 12:28

    In der Nokia-Zeile hat sich ein Siemens C25 eingeschlichen ;)

  • Eugen schreibt am 12. Dezember 2012 um 12:44

    Also dieses Fisher-Price-Gerät ist doch wohl kein Mobiltelefon… nur weil es Räder hat oder wie?

  • Christian schreibt am 12. Dezember 2012 um 12:50

    Das dritte Nokia von links ist kein Nokia, sondern ein Siemens C25.

  • christian s. schreibt am 12. Dezember 2012 um 12:51

    Der wahre König zieht sein Telefon hinter sich her.

    (Eigentlich ist das erste Fisher-Price Telefon auch das einzige, das wirklich „mobil“ ist.)

  • Moss the TeXie schreibt am 12. Dezember 2012 um 13:49

    Das «iPhone 5» ist ein iPhone 4 – das echte 5 ist schmäler, länger und hat ’ne Reihe Icons mehr.

  • da]v[ax schreibt am 12. Dezember 2012 um 14:03

    Ich hätte lieber das erste Fisher Price Ding :-D

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 12. Dezember 2012 um 14:58

    @Moss the TeXie Das „iPhone 5“ ist genau gemommen ein „iPhone 4S“ – Das Ding ist ein bisschen älter und wie andere Kommentatoren anmerkten weder fehlerfrei noch aktuell.

  • Stefan schreibt am 12. Dezember 2012 um 16:56

    Sind die Motoroladinger echt ? oO Die sehen eher aus wie angemalte Holzklötzchen.

  • Roman Aye via Facebook schreibt am 12. Dezember 2012 um 20:12

    Und DAS Handy ist schlichtweg nicht dabei. Wie frech!

  • Moss the TeXie schreibt am 13. Dezember 2012 um 02:48

    @Daniel: Unter der Überschrift «Evolution» paßt das auch. Ich habe das 4S einfach nie als eigenständige iPhone-Generation wahrgenommen … aber gut, ich mag es ja auch nicht. In keiner Generation. ;-)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!