0 Kommentare

Kältebusangebote in verschiedenen Städten

Von Daniel • 10.12.2012

Ich hab es gestern schon auf meinem Twitter-Account rausgehauen. Denke aber, dass das so wichtig ist, dass es hier nochmal erwähnt werden sollte. Kältebusse gibt es in Berlin, Frankfurt, Hannover, Mainz, München, Stuttgart und Krefeld. In Hamburg gibt es den Mitternachtsbus. In der Hoffnung, dass alle Nummern noch aktuell sind verlinke ich auf diese Übersicht beim Stern.

ACHTUNG: Bitte informiert Euch über die Angebote. Kältebus ist nicht gleich Rettungswagen. Für akute Hilfe sind nicht alle Angebote und Nummern ausgelegt. Für Notfälle ist also meist der Notruf, wie z.B. in Hannover oder Stuttgart, die richtige Nummer. Auch seid vorsichtig wenn Ihr Nummern im Netz verbreitet oder findet. Nicht alle sind dafür gedacht sondern manchmal allgemeine Nummern der Diakonie oder anderen Trägern.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Spenden statt wegwerfen – Wie französische Supermärkte mit Lebensmitteln umgehen sollen

Die französische Nationalversammlung will mit einer neuen gesetzlichen Regelung die Verschwendung von Lebensmitteln reduzieren. Große Supermärkte werden dann verpflichtet nicht verkaufte...

Du bist viel mehr wert!

(via antiprodukt)

Kaput – Thomas Venker & Linus Volkmann im Interview

Kaput ist ein Magazin für Insolvenz & Pop. Dahinter stecken Thomas Venker und Linus Volkmann, die lange Zeit das Intro-Magazin prägten. Direkt zum Start legte kaput famose Interviews vor. So...

Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle – Barbara hat jetzt ein Buch

Durch die Blogpause bin ich spät dran. Ihr kennt bestimmt Barbara, sie macht durch clevere Street Art und Sprüche im Netz auf sich aufmerksam. Ich hab mich immer gescheut die Sachen zu posten, aber...