0 Kommentare

Kältebusangebote in verschiedenen Städten

Von Daniel • 10.12.2012

Ich hab es gestern schon auf meinem Twitter-Account rausgehauen. Denke aber, dass das so wichtig ist, dass es hier nochmal erwähnt werden sollte. Kältebusse gibt es in Berlin, Frankfurt, Hannover, Mainz, München, Stuttgart und Krefeld. In Hamburg gibt es den Mitternachtsbus. In der Hoffnung, dass alle Nummern noch aktuell sind verlinke ich auf diese Übersicht beim Stern.

ACHTUNG: Bitte informiert Euch über die Angebote. Kältebus ist nicht gleich Rettungswagen. Für akute Hilfe sind nicht alle Angebote und Nummern ausgelegt. Für Notfälle ist also meist der Notruf, wie z.B. in Hannover oder Stuttgart, die richtige Nummer. Auch seid vorsichtig wenn Ihr Nummern im Netz verbreitet oder findet. Nicht alle sind dafür gedacht sondern manchmal allgemeine Nummern der Diakonie oder anderen Trägern.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Wer geht eigtl. bei PEGIDA demonstieren? (Obwohl er natürlich nicht diese Ansichten vertritt!)

Selbst Medienschaffende haben oft nicht die beste Medienkompetenz und müssen vor sich selbst geschützt werden. Es wird ja gerne so dargestellt, dass bei PEGIDA sich “Proll” und der...

Was PEGIDA mit der Extremismustheorie zu tun hat

Sozusagen ein Nachtrag zu meinem Post zu PEGIDA. Publikative zitiert, wie auch ich, aus der “Mitte”-Studie und stellt fest, dass die Extremismustheorie die Auseinandersetzung mit...

Prince Kay One ist ein eingetragenes Markenzeichen

Nach “Befindlichkeiten” der zweite Song meiner Band Der Torsun & das Einhorn. Und weil ja bal Weihnachten ist gibt es beide Songs jetzt auch als Single zum basteln und mit...