Nordkoreanisches Pyongyang Racing Game

-

Wahhh, Ihr wisst, dass ich einen unheimlichen (im Sinne von „unheimlich“ wie bei Horrorfilmen) Faible für Nordkorea habe und da interessiert mich sogar dieses kleine Arcade Browsergame. Programmiert wurde es in Nordkorea für einen chinesischen Reiseveranstalter.

„You will drive a long journey through Pyongyang. On the journey there will be special sites that you can see, but you should also collect the items that appear close to the sites! Don’t forget to collect enough gasoline during your journey! If you drive recklessly there will be a Traffic Girl to direct you and if you get too many warnings…….“

Eine kleine Spritztour durch Pyongyang und Sehenswürdigkeiten begutachten? Bin ich dabei! Hier kannst Du PYONGYANG RACER zocken.

Pyongyang Racer

(via rene)

    2 Kommentare:

  • Elvis schreibt am 20. Dezember 2012 um 20:56

    Nordkorea ist nicht unheimlich im Sinne von gruselig. Lesetipp: The Hidden GULAG, Exposing North Korea’s Prison Camps von David Hawk. Gibt es auf seiner Seite auch als Second Edition.

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 20. Dezember 2012 um 21:39

    @Elvis Steht hier auch nicht, meine Faszination für dieses Land und seine Diktatur ist gruselig. Das steht hier…

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!