1 Kommentar

The Internet Map – Karte des Internets

Von Daniel • 05.12.2012

Eine Karte des Internets, die Farben stehen dabei für die Länder.

“The map of the Internet is a photo shot of the global network as of end of 2011. It encompasses over 350 thousand websites from 196 countries and all domain zones. Information about more than 2 million links between the websites has joined some of them together into topical clusters. As one might have expected, the largest clusters are formed by national websites, i.e. sites belonging to one country. For the sake of convenience, all websites relative to a certain country carry the same color. For instance, the red zone at the top corresponds to Russian segment of the net, the yellow one on the left stands for the Chinese segment, the purple one on the right is Japanese, the large light-blue central one is the American segment, etc.”

iInternet Map, irgendein blauer Punkt bin ich

(via reddit)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Ein kitzeliges Wombat

Because, it’s Wombat Wednesday.

Klarstellungsformular A38

Stets gut zu gebrauchen, auch für viele Kommentatoren im Web. (via @AmadeuAntiono mit freundlicher Genehmigung von @no_nazi_net)

10 Movie Props, die in mehreren Filmen genutzt wurden

Schöne kleine Liste bei Mental Floss. 10 Movie Props, die in mehreren Filmen genutzt wurden. Besonders gut gefällt mir der hier: Das P.K.E. aus Ghostbusters findet sich in Carpenters They Live...

Crowdfunding – Buch und DVD zum SO36

Dieses Jahr wird das SO36, der legendäre Club im Herzen Kreuzbergs 36 Jahre alt. Zur Feier dieses Jubiläums soll ein Buch mit DVD erscheinen und die Geschichte des Ladens beleuchten. Da wäre z.B....