2 Kommentare

A Rule Is To Break – Ein anarchistisches Kinderbuch

Von Daniel • 08.01.2013

A Rule Is To Break

Dass Anarchie immernoch mit Anomie verwechselt wird, darüber habe ich mich bereits hier aufgeregt. Gut, dass es jetzt also auch ein Kinderbuch über Anarchie gibt. John Seven und Jana Christy haben A Rule Is to Break: A Child’s Guide to Anarchy geschrieben und sagen darüber:

“Simply celebrating childhood: the joy, the wonder of discovery, the spontaneity, and strong emotions.”

Bestimmt ein noch viel besseres Geschenk für Erwachsene!

(via schlecky)



Ein Trackback »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Schrebergartensoul-Sänger erhält Preis für konspirativen Bimbam

In Wien wurde gestern von Skeptikern das Goldene Brett für ganz „besondere“ Leistungen in puncto Weltbild verliehen. Gewonnen hat Xavier Naidoo – und das völlig verdient. Eine Laudatio. Er...

Einwanderung – Die Mär von den Kosten

Aua, das wird CDU/CSU, AfD, NPD und Co. nicht gefallen. Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Einwanderung für Deutschland ein Gewinngeschäft sei. Das Zentrum für Europäische...

Gegenteile

(via ekelias)

Video & Free Download: Befindlichkeiten von Der Torsun & Das Einhorn

Hier ist der erste Song meiner neuen Band Der Torsun & Das Einhorn. Wir freuen uns natürlich, wenn Ihr das Video weit weit in die Welt verbreitet! ‘Synthesizer? Was zur Hölle sind...