1 Kommentar

A Rule Is To Break – Ein anarchistisches Kinderbuch

Von Daniel • 08.01.2013

A Rule Is To Break

Dass Anarchie immernoch mit Anomie verwechselt wird, darüber habe ich mich bereits hier aufgeregt. Gut, dass es jetzt also auch ein Kinderbuch über Anarchie gibt. John Seven und Jana Christy haben A Rule Is to Break: A Child’s Guide to Anarchy geschrieben und sagen darüber:

“Simply celebrating childhood: the joy, the wonder of discovery, the spontaneity, and strong emotions.”

Bestimmt ein noch viel besseres Geschenk für Erwachsene!

(via schlecky)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Die NASA ist auch auf Soundcloud

Wie klingt unser Solar-System, wie ein Raketenstart? Fragen die wir uns ehrlich gesagt nicht wirklich stellten, aber dennoch coole Antworten darauf bekommen. Denn die NASA ist auf Soundcloud und hat...

Dachshund’s Creek

Ich gucke gerade Dawson’s Creek und ich leide. Die Serie ist wirklich erstaunlich. Vor allem, weil der Protagonist sowas von unsympathisch ist, dass Du Dich immer wieder fragst was das...

10 Jobs für Wombats

It’s Wombat Wednesday! Wombat können so viel mehr als nur auf Gras rumkauen. Dieser Clip zeigt was für Jobs Wombats übernehmen könnten, z.B. Wäsche waschen.

Katzen sind die besseren Buchstaben

Hier selber mit den Kätzchen spielen! (via Felix auf FB)