4 Kommentare

Einhorn Zahnpasta

Von Daniel • 08.01.2013

Von Signal gibt es jetzt Einhorn Zahnpasta, die auch angeblich nach Einhorn schmecken soll. Fleischige Zahnpasta? Pfui Bah! Jeder will eben was vom Einhorn-Hype abhaben. Pöh… Aber vielleicht schmeckt sie ja auch nach Regenbogen und Glitzer?! Kann das wer bestätigen?

Einhorn Zahnpasta

(Danke Martchen!)



    4 Kommentare »

  • Gonzo schreibt am 8. Januar 2013 um 19:33

    Schmeckt wie softe signal. Meine Tochter ist süchtig…Ist also nicht ohne der Scheiss…

  • Emanon schreibt am 8. Januar 2013 um 20:02

    Ich vermute, dass das eine ganz grausame Angelegenheit ist. Da hängen hunderte, wenn nicht sogar tausende Einhörner in einer großen Fabrik von SIgnal rum und dann werden die leeren Tuben auf die Hörner gestülpt, um sie zu befüllen. Das ist nicht Artgerecht, da Einhörnern Fließbandarbeit nicht liegt. Das sind eher Wesen, die im Nachtleben unterwegs sind oder Blogs betreiben. Man sollte eine Petition starten!

  • Schmah via Facebook schreibt am 8. Januar 2013 um 20:07

    Man beachte, wie sie das gegendert haben – als ob Einhörner irgendein Geschlecht präferieren würden…

  • Lennart schreibt am 9. Januar 2013 um 11:24

    Ach herrje. Merch zu einer trotz Beteiligung von Einhörner eher schlechten Serie namens „Mia and me“. Kann aber dennoch schmecken.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Die Sprachsoftware von Stephen Hawking ist nun Open Source

Das Assistive Context-Aware Toolkit von Intel, die Software die es Stephen Hawking ermöglicht zu sprechen, ist nun Open Source und bei GitHub. „The release of the code means that millions of...

Antifaschistische Einhorn-Aktion

Gefällt mir besser als die Antifaschistische Aktion Til Schweiger.

Superintelligente Maus durch Genetik erschaffen

Brain, ick hör Dir trapsen! Wissenschaftler*innen haben eine ungewöhnlich intelligente Maus erschaffen indem sie ein Gen veränderten: „In behavioural tests, the PDE4B-inhibited mice showed...