4 Kommentare

HAL 9000 Replika für daheim

Von Daniel • 08.01.2013

HAL 9000

Ziemlich geil, aber auch ziemlich teuer. Think Geek haben eine Replika von Hal 9000 aus Kubricks 2001 im Angebot. Die Replik basiert auf den Original Studio Bauplänen und hat 15 Filmzitate abgespeichert. Außerdem ist das Ding sprachgesteuert. Also irgendwie ein Furby für Filmgeeks und Kubrick-Fans. Ziemlich cool, aber auch ziemlich teuer. Aber es singt immerhin auch “Daisy Bell”.

(via laughing squid)



    4 Kommentare »

  • Werner Popp via Facebook schreibt am 8. Januar 2013 um 15:16

    Ich habe Angst Dave.

  • Werner Popp via Facebook schreibt am 8. Januar 2013 um 16:14

    Aber 500 Dollar …Nee da warte ich auf die Origamiversion

  • Katharina Morgenstern via Facebook schreibt am 8. Januar 2013 um 20:22

    Bei dem Preis sollte die Stimme aber nicht klingen, als käme sie aus dem Autotelefon :/

  • Tom Löwe schreibt am 9. Januar 2013 um 04:46

    Dieses teure Teil ist laut einiger Tech-Blogs gar nicht “sprachgesteuert” sondern nur “geräuschgesteuert” und soll nur zufällig HAL-Sätze loslassen…. ewwww.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Die Düsseldorfer Altstadt 1975

Als “alter Düsseldorfer” muss ich diese kurze Doku die letztens durch allerlei Blogs ging mir hier natürlich auch reinkleben. Interessant fand ich, dass viele der erwähnten Läden...

Philosophie auf dem Klo

(via blogrebellen)

Rätsel: Wieviele Hunde sind in dieser Hütte?!

Die Antwort gibt es in Videoform nach dem Klick.

Shining und alles was Du in Kubricks Meisterwerk nicht gesehen hast

Erst kürzlich hatte ich hier ne verdammt verrückte – aber auch verdammt gute – Fantheorie zu David Finchers Fight Club. Schon da habe ich meiner Vorliebe für Fantheorien am Beispiel...