1 Kommentar

Kotzbröckchen vom 07.01. mit Abmahnungen, sinnlosen Actionfiguren, Rassismus im Fußball und der Commerzbank

Von Daniel • 07.01.2013

Und wieder kleine Links des Tages. Sachen die Du Dir nicht entgehen lassen solltest.

Einhorn

Sinnlose Actionfiguren

io9 haben die sinnlosesten Actionfiguren zusammen getragen. Wie sollst Du damit bloß spielen?

Blatter findet Boateng hätte nicht vom Platz gehen dürfen

Kevin-Prince Boateng verließ bei einem Testspiel wegen rassistischer Zurufe geschlossen mit seiner Mannschaft den Platz. Große Geste fand ich. Fifa-Präsident Joseph Blatter sieht das anders. Gut, dass er damit relativ alleine da steht.

Abmahnanwalt ließ “Kostenpflichtige Abmahnung” als Wortmarke schützen und mahnt jetzt Abmahnanwälte ab

Herrlich! es ist so lustig weil es leider wahr sein könnte. Den Post dazu beim Kojoten.

Die Commerzbank

Benjamin Birkenhake war im Kino und findet die neue Werbung der Commerzbank recht amüsant. Mehr dazu in seinem Blog.

Roboter spielen Motörhead

Den Drummer hab ich auch mal selber gefilmt. Findest Du hier. Bin gespannt wann sie eigene Songs schreiben… (via pew pew pew)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Was süße Pandas hassen!

“Cute pandas hate racism” (via nerddrugs)

Rollenspiele sind gefährlich – Seht hier den Anfang von Dark Dungeons

Rollenspiele sind böse und satanistisch, so zeigt es ein christlicher Comic von 1984. Genau dieser Comic wurde als Vorlage für den Kurzfilm Dark Dungeons genutzt. Die ersten 8 Minuten des Werkes...

Ein kitzeliges Wombat

Because, it’s Wombat Wednesday.

Klarstellungsformular A38

Stets gut zu gebrauchen, auch für viele Kommentatoren im Web. (via @AmadeuAntiono mit freundlicher Genehmigung von @no_nazi_net)