Pitti Platsch 3000 – Archiv bei Issuu

-

Pitti Platsch 3000

Pitti Platsch 3000 war eines der besten Fanzines des noch jungen Jahrtausends. Noch ganz klassisch kopiert und mit eigenem kleinen Künstlerumfeld wie damals das Komm Küssen. So waren vor allem Bands wie die Locas In Love mit dem Werk verbunden, deren Mitglieder Steffi, Björn und Niklas auch für das Heft arbeiteten. Mit Christoph Koch war zeitweise auch einer vom Komm Küssen dabei und Comics von Klaus Cornfield gab es auch noch…

Also Hipstershit bevor Du das Hipstershit nanntest oder so und damit auch irgendwie auf einer Metaebende des Hipseins. Die alten Ausgaben werden derzeit nach und nach eingescannt und bei Issuu online gestellt. Wie lieb.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!