Video: Pfad der Dämmerung von Tocotronic

-

Tocotronic - Auf dem Pfad der Dämmerung

PREMIERE! Tocotronic ist so eine Entchenband. Den Begriff prägte mein Mentor Michael damals bei intro.de. Er meinte es gäbe Bands, denen folgt man überall hin. Das sei wie mit einem Entenküken das schlüpft, es wird das was es als erstes sieht immer für seine Mama halten. Irgendwann merkt es vielleicht, dass seine Mama ein Mensch ist, aber folgen wird es dennoch. Und Tocotronic ist halt für mich eine dieser Entchenbands. Und „Pfad der Dämmerung“ mochte ich schon beim ersten Hören sehr gerne.

Ich mag wie Dirk von Lowtzow mit Worten umgeht und ich mag auch dieses Buffy-Hommage Video. Irgendwie haben Tocotronic und ich den gleichen popreferentiellen Background. Lovecraft, Buffy, alte Punkplatten (wobei das ja noch mehr der Referenzkosmos von Bierbeben ist). Ach übrigens, hab ich auch gar nicht so mitbekommen. Passend zum AlbumWie Wir Leben Wollen gibt es auf Twitter 99 Thesen, die genau das beschreiben wie Tocotronic leben will. Ohne Tränen, mit der Revolte in uns. Unterschreibe ich!

Mehr Videos von Tocotronic gibt es hier auf tape.tv!

Vorher beim tanzenden Einhorn:
Schinken Omi exklusiv im Studio bei Tocotronic

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!