Simple Life Hacks #7 (feat. 5 & 6)

-

Glasscherben mit Brot aufwischen?! Whoot? Ich glaube die Serie ist langsam an ihrem Tiefpunkt. Immerhin ist der Biertipp gut.

Und scheinbar habe ich Part 5 & 6 verpasst. Die gibt es nach dem Klick. Da geht es dann noch mehr um Bier. Und Wein!

Sechs Wege eine Bierflasche ohne Flaschenöffner zu öffnen

Sieben Arten eine Weinfleische ohne Korkenzieher zu öffnen

Vorher auf dem Einhorn:
Kleine Dinge, die das Leben leichter machen – Quick And Simple Real Life Hacks I & II
Simple Life Hacks Part III – Die Küchen-Edition
Simple Life Hacks #4
sowie:
Die Simple Life Hacks Parodie

(via doobybrain)

    2 Kommentare:

  • hoho schreibt am 1. Februar 2013 um 11:58

    1.) Das mit dem Mülleimer ist ja ne selten dämliche Idee. Wie oft reisst einem der Müllbeutel ohne das man es merkt, ohne die Löcher bleibt der eklige Siff wenigstens im Eimer. Mit den Löcher sifft dann schön die Küche etc. voll.
    2.) Das mit dem Fön ist ja dermaßen alt. Wer musste nicht als Kind irgendwann die kunstvoll aufgeklebten Duplo Fußballerbildchen vom Schrank abföhnen ;)

  • Steve schreibt am 3. Februar 2013 um 18:13

    Bei einem Großteil derartiger Lifehacks merkt man spätestens beim ausprobieren, dass sie unbrauchbar sind.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!