Stream: Mirrors von Justin Timberlake

-

Ein achtminütiger Song von Justin Timberlakes kommenden Album The 20/20 Experience. Ich bin ja eigentlich ein großer Fan und fand Suit & Tie gar nicht so übel. Aber so insgesamt betrachtet sind die zwei neuen Songs jetzt nicht so der Hammer. Definitiv nicht schlecht, aber eben keine Klassiker wie „Cry Me A River“ oder so…

Produziert wurde der Track von Timbaland.

    Ein Kommentar:

  • Maik schreibt am 11. Februar 2013 um 14:51

    So langsam könnte sich der gute mal nach neuen Produzenten umschauen. Und muss dir Recht geben, dafür, dass das Comebacksingles sind, enttäuschen die eher. Halt „ganz nett“, und keine Kracher, auch wenn ich da durchaus überrascht bin, dass du als erstes „Cry Me A River“ nennst. ;)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!