Zu viel Ärger…

-

Zu viel Ärger, zu wenig Wut!

(via antisoup)

    2 Kommentare:

  • Christine Kamp via Facebook schreibt am 11. Februar 2013 um 10:28

    … und jetzt drücken wir alle einmal auf „Gefällt mir“!

  • Nina Ahlmann via Facebook schreibt am 11. Februar 2013 um 12:06

    Beides sehr ausgeglichen zur Zeit

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!