5 Kommentare

Das war die Zukunft – Das Jahr 2013 aus Sicht des Jahres 1988

Von Daniel • 20.03.2013

Neues aus der Retro-Zukunft. Das Los Angeles Times Magazine hat einen langen Artikel aus dem Jahr 1988 online gestellt. Die Bilder zum Artikel stammen übrigens von Syd Mead, der auch viele Artworks für Blade Runner machte. Der Artikel selbst berichtet aus dem Leben im zukünftigen L.A. von 2013. Mit kochenden Robotern (nicht so dolle) und virtuellen Helmen (zu groß). Ich leibe das ja. Immer wieder toll zu sehen wie sehr die Zukunftsvisionen daneben liegen.

Los Angeles Times - L.A. 2013

Weitere Retro-Future Visionen aus der Vergangenheit:

Das Jahr 1999 aus Sicht des Jahres 1966
Das Jahr 2000 aus der Sicht von 1972
Das Jahr 2000 aus der Sicht von 1910

(via doobybrain)



3 Trackbacks »

    2 Kommentare »

  • vEnoMaZn schreibt am 20. März 2013 um 13:22

    sowas finde ich auch immer hammer :D

    auch beim film „vernetzt – johnny mnemonic“ mit keanu reeves. im jahre 2021 soll er 320 GB Daten überreichen :D

  • Er-Murazor schreibt am 26. Juli 2013 um 14:13

    F*** das wären ja gleich 2 USB Sticks… geht denn das überhaupt??? lol

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Twitter Account Of The Day: @BibleEmoji

Halleluja. Auf @BibleEmoji wird das Alte und Neue Testament mit Emojis getwittert. now as he 👣ed by the 🌊🌊 of galilee, he 👀 simon & andrewhis brother casting a net into the 🌊🌊:...

As The River Flows – Kurzfilm über einen Otter

As The River Flows from Little Fluffy Clouds on Vimeo. „As the River Flows, follows the Northern California River Otter on a journey through the watershed from the High Sierras to Tomales...

Cartoon-Playlist von früher

Letztens im Büro an allerlei Songs angehört und wohlige Kindheitserinnerungen geweckt. Das will ich Euch nicht vorenthalten und habe eine schöne Playlist angelegt. Ich liebe ja vor allem das...

Geek-A-Saurus

(via bitsandpieces)