Kotzbröckchen mit Grumpy Regener, Pete & Pete, der GEMA und KLF

-

Tippendes Einhorn?!Endlich mal wieder Kotzbröckchen, die kleine aber feine unregelmäßige Linksammlung.

Tino Hanekamp trifft Sven Regener

Tino Hanekamp hat eingn recht erfolgreichen Roman geschrieben und trifft für 3Sat Sven Regener. Torsun von Egotronic hat es ganz passend formuliert in dem er Regener menschgewordene Grumpy Cat nennt. Ich will dass er unbedingt Katja Riemann kennenlernt. Dennoch oder gerade deswegen ein toller Spaß. Hier bei 3Sat in der Mediathek anschauen.

Existentielle Fragen von Pete & Pete

Ey Leute, können wir uns auf ein paar Sachen mal einigen? Pete & Pete ist die beste Kinderserie der letzten 20 Jahre und The Sound sind auch mal ne voll unterschätzte Band. Außerdem will ich ne eigene TV-Show, ne eigene Band und nen eigenen Verlag. Aber ich schweife ab. Denn so lange Ihr Pete & Pete nicht so feiert poste ich jeden Scheiß über die Serie. Wie eben das hier.

Die GEMA und ihre neuen Tarife

Die De:Bug über den DJ-Tarif der GEMA. Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es zum Lachen:

Darf man Playlisten abgeben, damit die Künstler, die man gut findet, was von diesem Geld haben, das man zahlt?
Nö.

Aber ich will meine Playliste abgeben!!!
Nehmen sie nicht, wirklich nicht. Man darf immer nur melden, wie viele Tracks man zum Spielen kopiert hat.

Wie bei den Uni-Radios also. Fuck that shit!

Mit Bill Drummond (Ex-KLF) singen

Der Zufall will, dass ich da Urlaub habe. Vielleicht sollte ich das machen. Ich mag die aktuelle Kunst von Drummond ganz gerne. Wenn Du in Berlin bist und am 23. März nichts vor hast. Hier entlang bitte!

    3 Kommentare:

  • mDreizehn schreibt am 18. März 2013 um 22:18

    Bei dem Regenerinterview habe ich zwischendurch echt tierisches Mitleid mit Hanekamp gehabt, ist zwar als großes ganzes sehr geil, aber Regeners Antworten müssen den Fragesteller doch echt fertig machen…

  • David Pfeil via Facebook schreibt am 18. März 2013 um 23:34

    Nur gut, dass der Regner nich mehr in Bremen lebt…

  • shArken schreibt am 19. März 2013 um 02:20

    ha, ich sing da schon mit *freu*

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!