Movie Madness mit Trailern zu The World’s End, Gravity, der Stummfilversion von Alarmstufe Rot und Ray Harryhausen

-

Szene aus Jason und die Argonauten

Neues aus der Filmbranche und allerlei Kleinkram zum Thema. Darunter natürlich auch der Tod von Ray Harryhausen, dessen kämpfende Skelette aus „Jason und die Argonauten“ hier oben den Post zieren. R.I.P. Ray!

The World’s End – Der neue Film vom Shaun Of The Dead Team

Edgar Wright, Nick Frost und Simon Pegg. In diese Kombi unschlagbar. Klar liebe ich Shaun Of The Dead und klar finde ich auch Hot Fuzz klasse. Dass es anscheinend nur zu dritt klappt zeigte dann ja vor allem Paul – Ein Alien auf der Flucht. Hier also der erste Teaser-Trailer zum dritten gemeinsamen Film.

Achja, und Euere Liebe für Gossip zu stillen. Wright hat ja auch eine Szene im gestern gestarteten Star Trek – Intro Darkness gedreht. Das wirft natürlich die Frage auf, ob er den dritten Star Trek machen wird. Mehr weiß dazu Movie Pilot.

Trailer zu Gravity

Gravity ist der neue Film von Alfonso Cuarón, der 2006 mit „Children of Men“ grandios ablieferte. Cuarón bekam durch Guillmero del Toro schon ordentlich Vorschusslorbeeren und ich muss sagen auch micht fesselt der Trailer bereits ungemein. Mag ich sehen. Muss mich da aber wohl bis zum Oktober noch gedulden.

Alarmstufe Rot als Stummfilmversion

Herrlich, Blödhaudruffwerk Alarmstufe Rot mit Gary Busey und Steven Seagal als Stummfilm. Steven Seagal würde ohne Zeugen übrigens jeden jederzeit verprügeln. Ich finde das ist eine wichtige Info!

R.I.P. Ray Harryhausen

Diese Woche verstarb Tricktechnikpionier Ray Harryhausen. Als großer Fan der Stop Motion Technik vergieße ich mehr als nur eine Träne. René hat einen schönen Tribute-Post für Harryhausen.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!