Ein Montag in Deutschland

-

Ein Mann zeigt den Hitlergruß, weitere Leute sammeln sich, um gegen eine Notunterkunft für Flüchtlinge zu skandieren. 30 Gegendemonstranten versuchen Paroli zu bieten. Die Polizei führt den Anwohner, der den Arm hob, ab.

Die bereits eingezogenen Flüchtlinge fühlen sich bedroht und fliehen! Der Flüchtlingsrat warnt vor einer weiteren Belegung des Hauses und ruft zu einer Solidaritätskundgebung auf.

Klingt nach 1992? Klingt nach Rostock-Lichtenhagen? Nein, das ist Berlin Hellersorf 2013. Heute! Das sind gegen ein Roma-Haus protestierende Bürger*innen in Rheinhausen, die von sich sagen „wir sind nicht rechts, wir sind nicht links, wir sind die Mitte.“ Das ist Deutschland 2013.

Unter dem Hashtag #MaHe kannst Du die Geschehnisse mitverfolgen. Über 400 solidarische Mitmenschen haben sich bisher versammelt.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!