1 Kommentar

Sick Sad World: Einige Nachrichten aus Deutschland II

Von Daniel • 28.08.2013

Sick Sad World

Hey, nichts zu sehen, nur ein paar Nachrichten aus Deutschland. Da haben wir zum Beispiel den Laden in Niedersachsen, der lediglich EU-Bürger willkommen heißt und dabei konkret auf die Bewohner eines benachbarten Flüchtlingsheims anspielt. Und es gab ja auch noch einen Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Luckenwalde. Aber keine Panik, denn Vize-Leiterin Melitta Speck sagt:

„Ich glaube nicht, dass es ein rechtsradikaler Anschlag war.“

Eine “Diskussionsveranstaltung” über die Situation der Bewohner*innen der Häuser In den Peschen 3-5 in Duisburg glänzte durch rassistische Zwischenrufe. Wer sich rassistischkritisch äußerte wurde dann nach der Veranstaltung gejagt.

Nutzer*innen auf Facebook fordern schon länger das Haus einfach anzuzünden. Aber auch hier ist Panik unangebracht: Die Polizei ist vor Ort – Du weißt schon, Dein Freund und Helfer – und steht wegen ihres Einsatzes aber dennoch in der Kritik. Und so verwundert es leider wenig, wenn Polizeisprecher Ramon van der Maat unverblümt und natürlich vollkommen unrassistisch vermeldet:

„Selbst sozial Engagierte sagen doch, dass nur wenige Roma integrationswillig sind. Die anderen kommen mit unserer Gesellschaft nicht klar. Die müssen weg.“

Wo solche Meinungen bloß herkommen? Der BILDblog begibt sich auf die Spur. Und Ferrero glänzt mit Werbung für Weiße. Ist aber natürlich alles nicht so gemeint!

Wer nun alle als „hirnverbrannt“, „idiotisch“ oder ähnliches bezeichnet macht es sich dabei zu einfach. Und so schreibt Momo:

„Ich weiß selbst nicht, welche Wege, Praktiken und Sichtweisen aus einer strukturell rassistischen Gesellschaft hinaus weisen. Überlegenheitsdünkel ist es jedenfalls nicht.“

Hier zu den letzten Nachrichten aus Deutschland springen.



Ein Trackback »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Empires Of The Deep – Ein gescheitertes 130 Mio Dollar Epos

Sehr langer – aber lesenswerter – Artikel über den Film „Empires of the Deep“, der seit Jahren rumgeistert, mehrere Regisseure verschliss und vielleicht der teuerste und...

Punkas

Jesus ist tot Punkas nicht (via ronny / von Teddy)

Einfach weitermachen!

(via demcker)

Museum of Obsolete Media

Es gibt einige Witze über das Speichern-Icon und dass viele wahrscheinlich gar nicht mehr eine echte Diskette kennen. Die Diskette ist allerdings nur ein Medium von vielen, die überflüssig wurden....