Into the Fire – The Hidden Victims of Austerity in Greece

-

Anti Fascist Grafitti in Athens.21-1-13

Into The Fire ist eine Dokumentation über die aktuelle Situation und die Auswirkungen der Sparpolitik in Griechenland. Die Regisseurin Kate Mara ist derzeit mit dem Film auf Europa-Tour, die aktuellen Termine findest Du hier.

„In times of severe austerity things look bleak for Greek people, but they’re far worse for those who have recently arrived. Without housing, legal papers or support, migrants in Greece are faced with increasing and often violent racism at the hands of the growing Nazi party Golden Dawn and the police in Athens. Many are trapped by EU laws and legislation of other EU countries meaning they’d be returned to Greece if they managed to get to another member state, they are desperate to leave the country.

This film gives incredible insights to the reality faced by people who simply want to lead peaceful, normal lives.“

Der Vertrieb des Filmes ist crowd-sourced, das heißt Du kannst Dich beteiligen indem Du den Film teilst oder einbettest. Auch kannst Du selbst Screenings organisieren. Mehr Infos dazu findest Du hier.

(Danke Bernhard!)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!